PAPA ROACH- geben Albumtitel bekannt

 

PAPA ROACH geben ihren neuen Albumtitel “THE CONNECTION” bekannt und stellen erste visuelle und hörbare Einblicke zur Verfügung.

Einen ersten Höreindruck sowie Ausschnitte vom Videodreh zur Single in New York gibt es hier:

Alte Kommentare

von Hmm 11.07.2012 20:57

liebes allschools-team, mir ist durchaus klar, dass der name allschools eine mischung aus verschiedenen richtungen widerspiegelt. und tatsächlich bin ich einer der wenigen, welcher es befürwortet, auch bands wie nasty, sido oder auch dogeatdog zu besprechen. aber papa roach? seriously? hat doch wirklich alles seine grenzen. wie kann man so eine bauernfängerscheisse unterstützen?

von Jooa 11.07.2012 21:26

lieber Hmm, mir ist durchaus klar, dass nicht jeder Leser von allschools alle Bands mag, die hier präsentiert werden. aber wenn dich Papa Roach nicht interessieren klick den Link doch einfach nicht an und hör auf so ein kleinkarierter Korintenkacker zu sein! seriously!

von Oppa Roach 11.07.2012 23:42

Da hat er recht.

von SonofSkam 12.07.2012 01:15

Die Geschichte mit den Geschmäckern is hier bei allschools schon reichlich durchgekaut worden. Trotzdem würde mich mal interessieren, warum man solchen Dummbatzen (und da red ich nicht nur von der Musik) wie Sänger Jacoby&Co noch ein Forum geben muss. Im Ernst Clement,wenn jemand so ein Ding wie "Bully Beatdown" abgedreht hast,ist er einfach indiskutabel geworden,oder übernehmt hier halt einfach kritiklos die Promoschreiben der Plattenfirmen?

von Björn Bjork 12.07.2012 02:05

Dan Nastasi von Dog Eat Dog hat auch schon mal bei Takeshi`s Castle mitgemacht. Auch hier bitte Null-Toleranz!!!

von Clement 12.07.2012 07:18

ich kenne nichts von denen. ich kenne auch keinen Jacoby und Bully beatdown. was soll das sein?

von thedude 12.07.2012 11:51

bla, bla, bla! infest von papa roach war eine wirklich geile platte, vor allem das letzte drittel der cd. hör ich heute noch gerne! aber das alles hat leider schon lange nichts mehr mit dem kram von damals zu tun. schade

von @SonofSkam 12.07.2012 12:18

Moment mal: 1. Bully Beatdown wird von Jason Miller moderiert und ist meiner Meinung nach keine schlechte Sendung, da das Konzept echt manchmal gut rüberkommt und Spaß macht 2. Jacoby moderiert(e)(?) die Sendung Scarred auf MTV, welche auch ne geile Show war, weil man sich als Skater auch selbst gesehen hat teilweise. 3. Selbst wenn er beide Sendungen gedreht hätte, hätte es nichts mit Papa Roach zu tun und würde auch nicht rechtfertigen hier nicht über diese Band zu reden. Viel schlimmer finde ich, dass immer wieder Artikel über GOSSIP auftauchen.

von Hmm 12.07.2012 16:30

oh, jemand der mtv-sendungen gut findet. 0 punkte

von Hoolger 12.07.2012 17:10

Hmmm, jemand, ohne Argumente.

von Minerva 13.07.2012 09:03

Ich bin ja dafür, dass der SonofSkam uns mal eine offizielle Liste macht und bestimmt, welche Bands man hören darf und welche nicht. Dieses Konzept mit den eigenen Geschmäckern finde ich eh total überbewertet.

von Hmm 13.07.2012 11:34

oh, ein wortspiel aus hooligan und holger. 0 punkte

von Kurt 13.07.2012 13:20

Wer ist Holger?

von Holger 13.07.2012 18:42

Das bin ich. Was is' denn los ?!

von Eugen 14.07.2012 04:26

Geil, Kurt hat 5 Stunden Zeit um seinen Holger von der Leine zu lassen und schreibt dann "Was is´denn los ?!"!?!

von @Minerva 14.07.2012 13:07

Würde nix bringen, weil Du von den Bands eh keine kennen würdest. Hör weiter Deinen MTV Kram und feier Linking Park ab!

von Holger 14.07.2012 15:03

Ich bin nicht Kurt.

von Holger 14.07.2012 16:31

Ich bin Kurt.

von Kurt 14.07.2012 17:09

http://www.youtube.com/watch?v=BrPcg8y2-5E

von Kurt 15.07.2012 08:31

Der einzig wahre Kurt bin ich. Aber zu Holger, der ist also Hooligan?

von ulles 15.07.2012 17:23

Ich erinner mich immer gerne an eine Aussage vom Gitarristen, da sagte er sowas wie "Wir tragen in der Regel komplett Schwarz, damit die Leute sich auf die Musik konzentrieren, denn die steht im Mittelpunkt, nicht irgendwelche Poser Outfits oder Bühnenshows." Das war zu Infest Zeiten... heute sind sie einfach nur Rockstars und ihre Musik absolut belanglos.

von haha 16.07.2012 00:02

genau aus diesem grund verabschieden alle sich aus dieser "szene" :D hier gibt es doch nur noch nazis, besserwisser und geschmacks-antifaschisten pfui sag ich

von Fenriz 16.07.2012 15:00

Hoolger is Hooligan, und Holger is' Kurt.

von Holger 16.07.2012 15:03

Ich bin ich.

von Holger. 16.07.2012 16:06

Nein. Nur 'ne Kopie.

von Holger 16.07.2012 18:02

Wer seid ihr?

von Shit 17.07.2012 16:22

haha hat es auf den Punkt gebracht.

von Der Einäuige 17.07.2012 21:57

@ulles was hat eine verhältnismäßig unbedeutende Aussage von vor 12 Jahren mit heute zu tun? Bei dem Rest gebe ich Dir aber recht

von Hahahannes 18.07.2012 21:26

Woodstock

von ulles 19.07.2012 15:20

@Einäugiger Die Aussage spiegelt ganz gut die damalige Einstellung der Band wieder. Damals hatten die Jungs noch gewisse Werte die sie vertreten haben und waren mMn auch recht authentisch. Wenn ich mir jetzt anschaue, wie die auftreten und sich geben, macht es den Anschein, als haben sie mit steigendem Erfolg, all diese Werte einfach aufgegeben. Und das spiegelt sich extremst in der Musik wieder, die sie jetzt so fabrizieren.

von pete 20.07.2012 10:01

bah, bei dem song kommt das schlechteste aus billy talent, korn und coldplay zusammen.