PARKWAY DRIVE streamen ihr neues Album

 

Am Freitag erscheint "Deep Blue", das neue Album der australischen Metalcore-Band PARKWAY DRIVE. Bereits ab heute steht das komplette Album
als Musikstream auf der PARKAWAY DRIVE-Myspace-Seite zum Anhören zur Verfügung.

Alte Kommentare

von Fabian 22.06.2010 12:21

Home Is For The Heartless ist stark!

von Ich find.... 22.06.2010 12:29

...Deadweight geil !

von xFXx 22.06.2010 13:17

da habt ihr eure gitarrenmelodien leute ;) der neue ssound passt gut, alles viel natürlicher!

von xFXx 22.06.2010 13:18

und deadweight hat wieder einen breakdown-einleitungsmoment der von allen hippen und freshen leuten mitgebrüllt werden kann... was wollt ihr mehr?

von DrFaust 22.06.2010 13:24

Ich will Cleanvocals, Rap-Passagen und Elektronik-Spielereien! :D

von Ray 22.06.2010 13:38

Also ich finde Deliver Me mit Breakdowneinleitung ja besser zum mitbrüllen als Deadweight. Ach ja. Hauptsache vorher rumheulen dass es keine geilen Gitarrenmelodien mehr gibt. Ich lach mich kaputt. Wird genauso gefeiert wie die Vorgänger

von Tropen-Toni 22.06.2010 14:27

HOME iS WHERE YOUR HEART iS, WHY DO i FEEL SO FUCKiN' HEARTLESS das ding is von hinter bis vorne der hammer. die drums sind so oberdicke. TOLL, FETZiG, PFUNDiG!

von tobi 22.06.2010 14:34

s klingt echt viel natürlicher und klarer. leider net so melodisch wie das erste, aber n ziemlich fettes teil

von TheGrotesque 22.06.2010 14:42

genau das, was erwartet werden konnte. stinkend langweiliges gebolze

von Sloncar 22.06.2010 15:06

Sehr geiles Album, haben aber ihren Stil deutlich verändert finde ich. Ganz schwache Songs: Wrecked und Home is for the Heartless. Der Rest ist richtig gut bis Hammer. Beste Songs: Unrest, Sleepwalk, Deadweight, Leviathan I

von xyz 22.06.2010 16:10

Album des Jahres 2010

von iamian 22.06.2010 17:25

finds gut, dass die "hollow" von der alten ep und ihrem meiner meinung nach immer noch stärksten release draufgepackt haben. regulär find ich "karma" ziemlich fett. brauch sicherlich noch einige durchgänge, war bei mir bisher bei allen parkway sachen so. aber momentan kann die noch nicht mit der aktuellen von mychildren mybride mithalten.

von penetralia 22.06.2010 19:15

Sehr fett!!! So wie man das von PWD gewohnt is. Der Sound is überragend. Kann man sich nur drauf freuen, die neuen Songs live zu hören. Ich bin jedenfalls schwer begeistert!

von MUnkvayne 22.06.2010 19:36

platte is gut! nur das haben the ghost inside viel viel besser hingekriegt! ;)

von @munkvayne 22.06.2010 20:26

du sagst es

von as 22.06.2010 20:54

die neue "this or the apocalypse" kann auch einiges! steht komplett auf deren myspace seite zum stream bereit

von Scythe 22.06.2010 22:30

@ Grotesque Genau das, was erwartet werden konnte. Stinkend langweilige Meckerei. Wenn irgendetwas berechenbar und vorhersehbar ist, dann sind das deine Kommentare. Dauern deine Tage eigentlich den ganzen Monat, oder warum bist du kontinuierlich mies drauf? Vielleicht bist du aber auch einfach nur misanthropisch veranlagt. @ Album Macht Spaß und ordentlich Druck, Parkway Drive halt.

von NR-HC 22.06.2010 23:47

Gutes Album. Gab dieses Jahr glaub ich noch nix besseres, aber kommt bestimmt noch was.

von @ NR-HC 23.06.2010 11:16

????? Es gab dieses Jahr die neue Stick to your guns, die beide vorgäger um Längen geschlagen hat und die REturner von The Ghost Inside!!!

von Tobe 23.06.2010 12:47

und das bedeutet dass die automatisch besser sind, oder wie ?

von ... 23.06.2010 13:48

Sie sind es!

von Tobe 23.06.2010 16:30

kann schon sein. sieht aber nicht jeder so.

von timsuper 23.06.2010 19:15

wie kann eine so dermaßen langweilige, vorhersehbare band noch so gefeiert werden? die cd is einfach komplezz langweilig

von Fabian 23.06.2010 19:31

Ich bleib dabei. Home Is For The Heartless der beste Track von denen. IF HOME IS WHERE THE HEART IS WHY DO I FEEL SO FUCKING HEARTLESS? Super!

von @Scythe 23.06.2010 22:40

keine ahnung, warum du abgehst wie ein zäpfchen. aber ich habe nur meine meinung zum album kundgetan. und es ist mir völlig latte, ob der rest hier die band abfeiert. für mich ist das völlig langweiliger metalcore, der nur (wenn überhaupt) durch die produktion lebt. alles auf dieser platte ist dermaßen stumpf und vorhersehbar, dass ich nur ein müdes lächeln übrig habe.

von Tropen-Toni 24.06.2010 07:27

wenn du schon wusstest, dass die pladde langweiliges gebolze wird, hätte ich gerne von dir noch die lottozahlen für die kommende ziehung gewusst!? für mich mit Returners von The Ghost Inside zusammen beste wo jibbt diesitt jahr.

von laaaaaang... 24.06.2010 09:36

...weilig. das haben andere metalcorebands schon vor 10jahren gemacht. immer diese schülerbandmetalcoreriffs. au weia!

von Ray 24.06.2010 18:48

laaaaaaannngggggwwwweeeeiiiillllliiiiggggeeerrr kommentar

von Bones 25.06.2010 00:35

Die Vocals sind der Hammer!

von Tobe 25.06.2010 12:16

schülerbandmetalcore riffs ? auweia... bin kein PWD fan, aber für 2-3 riffs auf dieser platte würden andere bands ihre nicht vorhandene seele opfern hahaha

von @ laaaaaang... 25.06.2010 14:12

ganz genau... 0-8-15 .. auf dem album gibt es nichts neues.. immer wieder diese billigen tappings und vorhersagbaren breakdowns... total stumpf und langweilig.. hinzu kommt ein sound, der absolut nicht zu dieser band passt.. bei dieser aggressiven musik muss es wenigstens dampf geben.. adam d. wäre für die produktion geeigneter

von Pedda 25.06.2010 15:05

Ich könnte nur kotzen, dass scheiss Amazon heute nicht mit der CD rübergekommen ist :(

von Clement 25.06.2010 20:27

diese Meldung ereilte mich soeben durch amazon: "Guten Tag, Nach Auskunft des Verlags bzw. Herstellers wird der folgende Titel leider nicht mehr aufgelegt: Parkway Drive "Deep Blue" Dieser Artikel musste aus Ihrer Bestellung gestrichen werden."

von Pedda 25.06.2010 20:58

Bei mir steht jetzt, dass der Artikel bis zum 3. Juli verschickt werden soll. Da kann jetzt PD nichts für, aber dann wird sich gewundert, dass sich das Zeug gesaugt wird...

von oO 26.06.2010 21:27

War heute im Media Markt und habe die CD durch Zufall entdeckt und zugegriffen. Nettes Album.

von Schufft 27.06.2010 10:29

kam gestern morgen per Post von Amazon, cooles Album, super sound...aber nicht so stark wie die vorgänger

von DrFaust 28.06.2010 08:18

Und so zerlegt sich die Plattenindustrie malwieder selbst. Ist wie der DRM-Schutz bei Videospielen.

von Yeah.... 28.06.2010 13:31

...wächst und wächst. Gottseidank KEIN Adam D. Metalcore von der Stange Album, mehr. Hat bei Horizons ja noch perfekt funktioniert, aber das neue Teil hat viel mehr Tiefe, finde ich. Haut mich komplett aus den Puschen und find ich jetzt schon stärker, als alles was davor kam. Endlich mal ne Band, die von Output zu Output besser wird. Turniermannschaft, würde man wohl beim Fussball zu PWD sagen :-)

von Tobe 28.06.2010 14:51

die songs mal ausgeklammert, ich versteh nicht warum so viele der ziemlich schwachen adam d produktion nachtrauern. die neue hat doch 100x mehr punch und passt viel besser zu so ner band. die produktion von horizons zB würde einer pop- oder skatepunk band viel besser zu gesicht stehen.

von stingingrain 28.06.2010 18:47

bin ich genau gegenteiliger meinung. neue produktion/producer schrott - passt nicht zu pwd! alte um längen besser.