PARTY.SAN OPEN AIR - noch zwei Wochen

 

Der Sommer wird schwarz. Der Osten fordert nach dem With Full Force ein weiteres Mal zum Headbangen auf und dem Ruf des 18ten Party.San wird man auch dieses Jahr ohne Widerstand Folge leisten.



Denn vom 9. bis 11. August wird ein schwarz-buntes Programm Schlotheim in Thüringen in den Vorhof der Hölle verwandeln:

Behemoth • Tormented • Zero Degree • Revel In Flesh • Immolation • Chapel Of
Disease • Vivus Humar • Cashley • General Surgery • Haradwaith • December
Flower • Mortjuri • Solstafir • Entrails • Trash Amigos • Venenum • Nifelheim
Assaulter • Obscure Infinity • Ragnarok • Kali Yuga • Dead Congregation
Naglfar • Insomnium • Dark Fortress • Malignant Tumor • Vallenfyre • In Solitude
Nile • Gospel Of The Horns • Necros Christos • Sodom • Bolt Thrower • Iron
Lamb • Cattle Decapitation • Warbringer • Ghost Brigade • Incantation
Rompeprop • Skalmöld • Toxic Holocaust • Nocte Obducta • Archgoat • Tankard
Immortal


Zusammengefasst heisst das 43 Bands auf 2 Bühnen an 3 Tagen. (Hier die praktische Überischt) Und zum ersten Mal wird die Underground Bühne mit je 5 Bands am Tag bespielt.

Auf der Festival-Landkarte rammt das Party.San einen Pflock mitten in das schwarze Herz Deutschlands.


Das Gelände liegt ca. 20 km von den Autobahnanschlussstellen A38 (Abfahrt 10) Sondershausen von Osten kommend und A38 (Abfahrt 6) - Leinefelde von Westen kommend.
Von Süden / Südwesten A71 (Abfahrt 4) Erfurt Gispersleben B4 bis Andisleben L1042 bis Bad Langensalza B84 bis Abzweig Schlotheim.
Wer mit den Öffentlichen anreist kann stündlich mit dem Shuttelbus vom Bahnhof Mühlhausen zum Gelände kommen.

Der Zeltplatz ist ab Mittwoch, dem 08.08.2012, 10:00 Uhr geöffnet. Es kann direkt neben dem Zelt geparkt werden. Parken auf den Gelände kostet pro Fahrzeug mit mehr als zwei Rädern eine Park/ Müllgebühr von 10,- Euro. Alle weiteren Infos rund um die Organisation findet ihr hier.

3-Tagetickets sind für 55€ im VVK und 65€ an der AK erhältlich. Über den Shop sind auch Ticketbundels mit Festival-DVDS der letzten Jahre erhältlich.
Der Ticketvorverkauf läuft noch bis Freitag 03.08.2012 um 16:00 Uhr.
Tickets an der Abendkasse wird es ausreichend geben! Da in der Vergangenheit das Interesse für Tagestickets für Donnerstag und Freitag sehr gering war, gibt es nur Tagestickets für den Samstag. Samstag-Tagestickets werden 45€ kosten. Für Tagesbesucher Donnerstag/ Freitag empfiehlt es sich ein WE-Ticket im Vorverkauf zu bestellen.

Das große Highlight des Festivals ist das Flunkyball Turnier am Freitag 09:00 Uhr. Wer den Anmeldeschluss für die Teams verpasst hat wird aber auch als Zuschauer sicherlich nicht enttäuscht werden.

Jetzt heisst es nur noch Ticket bestellen und die bunten Shirts versteckt. Der Sommer wird regenbogenschwarz!