PENNYWISE - Zoli Teglas im Interview

 

Zoli Teglas hat sich in einem Interview dazu geäußert wie er zu seiner Position bei PENNYWISE kam:

"I was at my house in Budapest, Hungary and I was trying to call a friend of mine in Australia, and I accidentally called Fletcher. So I talked to him and he told me that they were having some problems and Jim was quitting the band. He told me that they were going to be looking for singers and I should come back to America. A couple months later I’m on stage with them."


Weiterhin erwähnt Teglas, dass man bereits an einem neuen Album arbeitet.

Zu IGNITE hat er folgendes zu sagen:

"We’re still going to do another album, but my focus right now is doing Pennywise. I don’t want to let Ignite fans down either and a new record is due. When you are on the road you have 23 hours of doing nothing so it’s a good time to write and focus on music. I’m going to be writing a lot."

Alte Kommentare

von dermo 22.02.2010 08:31

ganz toll..scheiss auf pennywise verdammt

von Fabian 22.02.2010 11:46

Scheiß auf beides. Pennywise hätten sich auflösen sollen und Ignite ist seit der Nazi Nummer eh raus.

von ihr seid 22.02.2010 12:03

engstirnige idioten

von Marv 22.02.2010 12:39

der Nazi Nummer :D BESTE! xDDD bin mal gespannt was das so gibt. verbinde Pennywise eigentlich auch vor allem mit dem Gesang von Lindberg, aber denke Zoli wird das ganz gut machen. Würd sie mir beim Groez gern anschaun, aber da muss ich H2O dann doch vorziehn :)

von @thebrokenvow 22.02.2010 13:00

betrifft/betraf die "nazi nummer" nicht teglas alleine?

von Ja 22.02.2010 13:08

betraf sie aber trotzdem hätte sich Ignite seit der Aktion vom Zoli auflösen sollen.

von seba 22.02.2010 15:22

oh man die nazinummer? ihr habt echt keine ahnung davon was überhaupt gelaufen ist und mit welchem hintergrund! ich habe selbst mit zoli drüber gesprochen und es ist einfach nur großer mist der geschrieben wird. aber naja, muss man ja kein altes fass wieder aufmachen ne!

von Ray 22.02.2010 15:39

Ich finds echt kacke dass der jetzt bei Pennywise singt.Klar vom Gedanken her ist das schon cool,aber die beiden Bands sind sich eh schon recht nahe.Wenn die jetzt auch noch beide den gleichen Sänger haben...naja. Zoli sollte einfach bei Ignite bleiben und die sollten sich einen besser geeigneten Sänger suchen.

von Laci 22.02.2010 19:24

jaja, der böse Nazi! Glaubt nur was ihr glauben wollt. Ach jetzt fällt´s mir wieder ein: Agnostic Front und Warzone und was weiß ich wer noch waren/sind ja auch Nazis. Thema Teglas und Pennywise: Ob die Kombination Stimme & Pennywise Sound funktioniert bleibt spannend abzuwarten. Mozdulatlan!