POISON THE WELL nehmen eine Auszeit

 

Nach 12 Jahren nehmen POISON THE WELL eine Auszeit und schreiben dazu:

"So, after twelve years of being a band, countless tours around the world and records being released, we have made the decision to take some time to explore other interests in our lives. We've all reached a point where we feel like we need to take a step back from the band and pursue other things. PTW has been an all encompassing, full-time thing for such a long period that this isn't an easy thing to do. We want to thank everyone who has supported us in anyway, whether it be buying a record or a shirt, to the occasional robbery from time to time. Once again, thanks for everything and we couldn't have done any of this without you."

Alte Kommentare

von LiLaLaunebär 15.07.2010 09:09

Hmm, inoffizielle Trennung? Könnten ruhig mal sagen, was die anderen Dinge so sind, die sie jetzt machen wollen... Egal, ist eh nicht schade drum, die Zeit von PTW sind schon lange vorbei (seit der The Opposite Of December)

von Jau 15.07.2010 12:00

Zitat aus dem "Tropic Rot" Review hier bei Allschools: "Klar wird es sie geben, die Nörgler, die ewig Gestrigen, die sagen werden " POISON THE WELL sind tot". Dann wurde das Prinzip aber leider nicht verstanden, denn die Herren sind zeitgeistiger und lebendiger, denn je." Triffts auf den Punkt ;-)

von steigi 15.07.2010 12:20

Große Band!

von Ray 15.07.2010 13:28

das is wohl die beschissenste Meldung seit langem! Allerdings könnten die auch mal KLartext reden ob das jetzt endgültig ist(was seeeehhhrr schade wäre) oder ob es nur vorrübergehend ist(was ich doch schwer hoffe).Und wer sagt die Zeit der Band sei lange vorbei hat ihre Musik wohl nicht verstanden und das letzte ALbum nicht gehört. Falls das wirklich das Ende sein sollte: SEHR SEHR SCHADE

von m. 16.07.2010 22:43

kommt irgendwie nicht unerwartet

von John Fire 17.07.2010 15:32

Ich hoffe und denke mal, dass die einfach nur mal n Jahr Pause machen wollen um mal aus dem Touren - Proben - Platte aufnehmen - Touren ... Kreislauf rauszukommen. Ein Jahr Pause und Abstand gewinnen. Hoffentlich hab ich recht...