PURIFIED IN BLOOD - Status: Mixing

 

Die Norweger PURIFIED IN BLOOD (die sich irgendwann auch schon einmal aufgelöst haben...) befinden sich gerade in Seattle, Washington, um ihr neues Album von Matt Bayles (MASTODON, ISIS, BOTCH) mixen zu lassen. Erscheinen soll es Anfang des nächsten Jahres..

Alte Kommentare

von vegan 22.12.2009 17:02

....und die ja mittlerweile größtenteils nicht mehr vegan/vegetarisch und sxe sind....hauptsache vor 3 jahren beim pressure die einzige band mit nem riesen backdrop VEGAN STRAIGHT EDGE...loser. aber jeder, wie er meint!

von Tobe 23.12.2009 12:11

die welt dreht sich eben weiter. sind das überhaupt noch dieselben leute ? und woher hast du die info dass die de facto nicht mehr true sind ? ;)

von vegan 23.12.2009 14:02

das haben sie selber bei myspace in einem bulletin als erklärung abgegeben, als sie ihre reunion verkündet haben. ich weiss nicht, ob es noch zu 100% die gleichen leute sind, aber zumindest die beiden frontmänner und ein gitarrist sind mein ich wohl wieder dabei. klar dreht die welt sich weiter, aber gerade eine band, die ihr image auf t-shirs und bannern so rumposaunt hat....dann ist es peinlich. dann kann man das ganze besser wie heaven shall burn einfach nur leben und eben nicht so offensichtlich propagieren.

von Tobe 23.12.2009 15:19

da bin ich so ziemlich deiner meinung. aber meistens sind s ja diejenigen welche es am lautesten verkünden auch die ersten die wieder abspringen... rein musikalisch hab ich die jungs allerdings gar nicht mal so schlecht in erinnerung.

von Arndt 23.12.2009 22:17

ich hoffe auf schöne slayer riffs wie auf der new eden ep