RONNIE RADKE (EX-ESCAPE THE FATE) - Mit Soloalbum

 

RONNIE RADKE (EX-Sänger von ESCAPE THE FATE und bekannt durch seine Bewährungsstrafe aus dem Jahr 2008) kündigt für den 22.07.2011 sein Solo Album "The Drug In Me Is You" auf Epitaph(Vertrieb: Indigo) an. Die Single "Raised By Wolves" ist ab sofort Digital zu erwerben.

Alte Kommentare

von äh 09.06.2011 15:52

"bekannt durch seiner Bewährungsstrafe aus dem Jahr 2008" schlimmer als die Grammatik ist der Satz nur inhaltlich. Ich kannte ihn auf jeden Fall nicht durch seine Bewährungsstrafe.

von der herr 09.06.2011 18:35

war nicht nur auf bewährung, sondern auch im knast! schaut man wegen was!! dann löscht ihr das vielleicht auch!

von hm.. 09.06.2011 21:38

er war im Knast.. aber jetzt ist er wieder draußem... gibt ein Interview mit ihm von altpress.. das sollte man lesen, bevor man hier jemanden verurteilt, nur weil man mal was gehört von jemand anderen gehört hat oder von jemand adneres geschrieben wurde... Ich bin froh, dasser wieder da is! Sche** auf Craig und ETF! Ronnie ftw!

von wieso war er im knast 09.06.2011 21:38

ist er etwa nazi? - ja, so leid es mir tut, das ist er

von nazi?! 09.06.2011 21:46

Wie kommste denn dadrauf? haste bauschutt geraucht, oder was?

von Er 09.06.2011 22:07

war in einen Kampf verwickelt in dem ein 18jähriger zu Tode kam. He was responsible for the death of an 18 year old boy. Muss man noch mehr sagen!? Also keine Unterstützung für solche Idioten!

von ... 09.06.2011 22:11

Ein Freund von Ihm hat den Jungen erschossen... er war nur dran beteiligt...

von na dann 09.06.2011 22:12

ist das gar nicht mehr schlimm... vogel! ein mensch ist tod!!! und er war mit dran schuld! geht das in dein kopf?!

von Lesetipp... 09.06.2011 22:13

http://www.altpress.com/features/entry/exclusive_ex-escape_the_fate_vocalist_ronnie_radke_breaks_his_silence_after/

von unfälle 09.06.2011 22:14

passieren...

von dumme kleine 09.06.2011 22:17

kinder... er war Mitschuld!

von Exia 09.06.2011 22:18

Ich freu mich auf das Album, egal was er gemacht hat oder nicht =)

von @Lesertipp 09.06.2011 22:24

frag mal die Familie des Opfers, was die von diesem einseitigen Interview und alleinigen Sichtweise des Herrn Radke denken!? Ich mach mir meine bunte Drogenwelt wie sie mir gefällt! Er äussert in keinem Interview auch nur im Ansatz Mitgefühl mit dem Opfer oder seinen Angehörigen, was selbst normal wäre, wenn er unschuldig wäre und er hat gar nichts gelernt.

von rad ronnie 10.06.2011 09:10

naja, ich muss schon zugeben, dass ich den song gar nicht mal schlecht finde und escape the fate auch nur mit diesem sänger richtig gut fand. allerdings habe ich mir bereits nach wenigen zeilen vom interview gedacht, dass es nicht allzu schlimm wäre, wenn der typ noch ein weilchen im bau hätte bleiben müssen, so dämlich wie der typ ist.