RUFUS WAINWRIGHT - Neues Album im April

 

Am 20. April veröffentlicht RUFUS WAINWRIGHT bei Decca sein neues Album “Out Of The Game”, das von Mark Ronson produziert wurde. Es ist das siebte Studioalbum des Songwriters.

“Es ist das poppigste Album, das ich je gemacht habe”,
sagt Rufus, während Mark Ronson meint: “Es ist das beste Album meiner Karriere.”

Zu den Musikern, die Wainwright hier begleiten, gehören u.a. die Dap-Kings (mit denen Ronson schon Amy Winehouses CD “Back To Black” und seine eigene “Record Collection” aufgenommen hat), Wilcos Nels Cline, Nick Zinner von den Yeah Yeah Yeahs, Andrew Wyatt von Miike Snow, Sean Lennon und Martha Wainwright.

Rufus Wainwright live am 25. April 2012 im Konzertsaal der UdK Berlin.

Eine Dokumentation zum Album "Out Of The Game" findet ihr hier.