Ramones Museum öffnet am 15.09

 

Am 15. September eröffnet in Berlin anlässlich der Popkomm das weltweit erste Ramones Museum. Das Ramones Museum befindet sich in der Solmsstraße 30 in Berlin-Kreuzberg und bietet mehr als 300 Exponate aus 22 Jahren Bandgeschich-te. Sämtliche ausgestellten Memorabilia-Exponate sind Originale und stammen aus den "aktiven" Jahren der Band zwischen 1975 bis 1996. Neben seltenen T-Shirts, unveröff-entlichten Fotos, Setlists, Vinyl-Schallplatten, Konzertplakaten und Tickets sind es vor allem die persönlichen Gegenstände und Schriftstücke der Bandmitglieder, die diese feste Ausstellung sehenswert machen. Unter anderem gibt es im Ramones Museum Berlin die Original-Bühnenjeans von Johnny Ramone (John Cummings, 1948-2004), die Sneaker von Marky Ramone oder einen von Joey Ramone getragenen Bühnenhandschuh zu bestaunen.