Roadrunner Records signen SHADOWS FALL

 

SHADOWS FALL gehören nun zur Roadrunner Familie. Wally van Middendorp, Vice President für International Marketing and Acquisitions bei Roadrunner International sagt: "Shadows Fall definieren seit nunmehr vier Jahren den Qualitätsstandard amerikanischen Metals und es ist eine Ehre für uns, daß sie nun Teil der Roadrunner Familie sind."

Shadows Fall Frontmann Brian Fair äußert sich enthusiastisch über die neue Heimat seiner Band. Und wo wir gerade von Heimat sprechen - in genau dieser, in Massachusetts nämlich - befinden sich die Jungs im Moment und arbeiten an den Songs für ihr fünftes Studioalbum. "Wir von Shadows Fall freuen uns alle sehr, daß wir nun mit Roadrunner Records zusammenarbeiten. Das Label hat schon immer die unterschiedlichen Stile und Sounds des Metal Genres repräsentiert. Und sie hatten nie Angst vor Herausforderungen oder sich gescheut Bands zu unterstützen, an die sie glaubten. Von den Wurzeln des extremen Metals wie Obituary, Deiceide oder Exhorder bis hin zu Newcomer Erfolgen wie Slipknot und Killswitch Engage, waren Roadrunner Records immer an forderster Front in der Entwicklung des Metal. Wir glauben, daß wir perfekt zusammenpassen wenn es darum geht, Shadows Fall auf dem ganzen Globus zu verbreiten. Die Zeit für die totale Weltherrschaft ist gekommen!"

Shadows Fall verbrachten fast das ganze Jahr 2004 auf Tour und spielten unter anderem beim Ozzfest, dem Download Festival in England, bei Rock am Ring/Rock im Park sowie Arenashows mit Slipknot und Lamb Of God. Mittlerweile sind sie wieder zu Hause, wo sie am Nachfolger von "The War Within" arbeiten, der voraussichtlich im Frühjahr 2007 bei Roadrunner Records erscheinen wird.

Alte Kommentare

von Plödi 06.02.2006 21:18

ich denke Roadrunner ist der perfekte Zuhause für Shadows Fall...