SENTENCED: Nominiert für drei (!) Finnish Metal Awards 2005!

 

Der finnische Metal Act SENTENCED wurde nicht in einer oder zwei, sondern gleich in drei (!) Kategorien der Finnish Metal-Awards 2005 nominiert: "Album of the Year", "Cover Art of the Year" und "Band of the Year"! Der Award wird im Rahmen der finnischen Metal Expo am 17. Februar 2006 stattfinden.

"The Funeral Album", das Abschiedswerk der Meister des selbstzerstörerischen und melancholischen Metals, hat in Finnland längst Goldstatus für mehr als 15000 verkaufte Exemplare erreicht. Außerdem ist es der Band gelungen die finnischen Albumcharts nach der Veröffentlichung im Mai 2005 zu toppen, genauso schafften sie es in den deutschen Media Control Charts bis auf Platz 49.

Am 1. Oktober 2005 lieferten SENTENCED ihren Fans, die aus den unterschiedlichsten Gegenden anreisten, im Club Teatria in ihrer Heimatstadt Oulu einen eindrucksvollen Abschied auf der Bühne mit einer intensiven und emotionsgeladenen Liveshow und einem großen Knall!

SENTENCED allerletzte Show wurde von Klaffi Productions (die schon vorher während des Drehs des Ever-Frost Videos mit der Band arbeiteten) aus Oulu (Finnland) mitgeschnitten. Die Aufnahmen werden Ende 2006 über SENTENCEDs Labelheimat Century Media Records als Live DVD (voraussichtlich "Buried Alive" betitelt) veröffentlicht. Letztendlich werden alle Fans die Möglichkeit haben sich mit dieser DVD an den Spirit von SENTENCED "beyond the grave" zu erinnern...