SICK OF IT ALL - Erster neuer Song online

 

SICK OF IT ALL veröffentlichen am 16. April 2010 ihr neues Album „Based On A True Story“ auf Century Media Records und als ersten Vorgeschmack gibt es nun den Song „Death or Jail“ auf www.myspace.com/sickofitallny zu hören.

Drummer Armand verrät mehr zur Bedeutung dieses Tracks:

„Wir schrieben „Death or Jail“ über Freunde von uns, die leider unter die Räder kamen und entweder sich selbst zerstörten oder im Knast landeten. Wir alle kennen Menschen, die riesige Fehler begangen haben und das Warum ist oftmals eine sehr schwierige Frage, gerade wenn man gemeinsam aufgewachsen ist und aus denselben Verhältnissen kam. Sie haben nicht nur ihren Freunden den Rücken zugekehrt, sondern auch sich selbst und sich somit einer Welt ausgesetzt, die nichts kennt außer Stress, Gewalt und Wahnsinn. Wir haben das Glück, Hardcore als unser Ventil für unseren persönlichen Frust zu haben und sind dadurch vielleicht nicht auch so geendet. Dieser Song ist den Freunden gewidmet, denen wir wünschen, sie hätten bessere Entscheidungen getroffen.“


Seht SICK OF IT ALL live an folgenden Daten:

AFI
SICK OF IT ALL

03.04. Plymouth - White Rabbit*
04.04. Bristol - Croft*
05.04. Nottingham - Rock City
06.04. London - Brixton O2 Academy
07.04. Glasgow - ABC
08.04. Manchester - Academy
10.04. Tunbridge - Wells Forum*
11.04. Newcastle - O2 Academy
12.04. Birmingham - O2 Academy
* = SICK OF IT ALL headlining shows

SICK OF IT ALL @ Festivals 2010:
08.06. Clisson – Hellfest (France)
29.06. Borlänge – Love And Peace Festival (Sweden)
02.07. Roitzschjora – With Full force (Germany)
03.07. Peruigia – Rock in Umbria/No Bones Fest (Italy)
20.08. Lierop – Nirwana’s Tuinfeest (Netherlands)