SIX FEET UNDER veröffentlichen 'Death Rituals'!

 

Tampa, Florida´s SIX FEET UNDER haben die Aufnahmen zu ihrem achten Studioalbum ‘Death Rituals’ abgeschlossen!

Hier das Cover und die Tracklist:



'Death Rituals' Tracklisting:
1. DEATH BY MACHETE
2. INVOLUNTARY MOVEMENT OF DEAD FLESH
3. NONE WILL ESCAPE
4. EULOGY FOR THE UNDEAD
5. SEED OF FILTH
6. BASTARD
7. INTO THE CREMATORIUM
8. SHOT IN THE HEAD
9. KILLED IN YOUR SLEEP
10. CROSSROADS TO ARMAGEDDON
11. TEN DEADLY PLAGUES
12. CROSSING THE RIVER STYX
13. MURDER ADDICTION

Alte Kommentare

von molch 23.09.2008 21:11

six feet under sind der inbegriff für innovation.

von Horsti 24.09.2008 01:54

Kann mir jetzt schon vorstellen wie es sich anhört.

von FKK 24.09.2008 09:27

ich kann mich noch gut an das erste SFU-Album "Haunted" erinnern. Dieses kam zu einer Zeit (1995 glaube ich), als der Death Metal am Boden lag bzw. sehr technisch und knüppelhart war. Dann dieses Album, das den Groove und die Old-School-Variante zurückbrachte und mit Allen West-Riffs der Meisterklasse ausgestattet war. Dieses erste Album ist und bleibt ein Meilenstein, alle folgenden fast überflüssig. Also: Wer "The Haunted" nicht kennt, sofort kaufen und genießen

von Otzelott 24.09.2008 15:51

ich find die langweilig, albern und kacke...hat was von Spinal Tap. Der Typ klingt wie'n Köter in nem Stoffsack, kurz bevor er im See versenkt wird*grmmpfhmmpf* Nä, wat simmer evil

von ian [ttr] 24.09.2008 19:31

@FKK: nur "haunted". ohne the. fand die letzten alben recht dürftig. hoffe chris kommt irgendwann wieder stimmlich zu cannibal corpse bzw. six feet under "true carnage" zeiten zurück. insbesondere "impulse to disembowel" war von den vocals unvergleichlich derb. n mix aus true carnage und haunted/warpath würde ich fett finden.