SONIC SYNDICATE - Präsentieren neuen Sänger

 

Nach einem Jahr voller Konzerte und Tourneen, bekam die Band Ende April Nachricht, dass Sänger Roland Johansson die Truppe verlassen wird.

Band und Management nahmen Kontakt mit Bandit Radio Stockholm auf, um diese Neuigkeit zu verbreiten und sich sofort auf die Suche nach einem neuen Frontmann zu machen.

Nach tausenden Bewerbungen, unzähligen Gesangs-Auditions, möchten Sonic Syndicate ihren neuen Sänger vorstellen, Mr Nathan J. Biggs (geboren 1986, Shrewsbury, UK).


Photocredit: Michael Johansson

Die Band kommentiert wie folgt:

„Die Suche ist zu Ende und die Band endlich wieder komplett! Nathan ist wahrscheinlich das Beste, was uns überhaupt passieren konnte und die beiden neuen Songs, die wir bisher zusammen aufgenommen haben, sind ohne Zweifel DAS beste Material seit Gründung der Band. Er ist wie ein Bruder für uns und er hat den Rest der Gang noch enger zusammengeschweißt. The rebellion has begun!“


Das sagt Neu-Fronter Nathan zu seinem Einstieg bei Sonic Syndicate:

„Etwas Unglaubliches und total Unvorhersehbares ist hier soeben passiert! Nicht nur, dass ich in einer der aufstrebendsten und viel versprechendsten Band des Universums gelandet bin, ich habe auch gleich noch eine neue Familie gefunden! Die Energie zwischen Sonic und mir ist unglaublich intensiv und lässt uns atemberaubende Songs schreiben! Wir sind bereit die Welt zu erobern!“ - Nathan J. Biggs

Das sagt BANDIT Radio Schweden über die neue Single mit Nathan:

"Can modern metal get too hooky? Listen to "Burn This City" and the obvious answer is no. Sonic Syncidate fused by new singer Nathan J Biggs will take the band onto another plain, up an extra notch on the metal ladder. "Burn This City" is their best work yet. A true metal smash!" Mattias Arwidson, Bandit Rock


Sonic Syndicate werden am 6. November eine neue EP mit zwei brandneuen Songs („Burn This City“, „Rebellion In Nightmareland“ – feat. Nathan J. Biggs) veröffentlichen. Die EP wird dann zusammen mit dem aktuellen Album “Love And Other Disasters” erhältlich sein, als All-in-one-Package mit komplett neuem Artwork von Gustavo Savez / Abstrata Art.

Die Band plant außerdem eine Tour für diesen Herbst und ein neues Album ist für April / Mai 2010 angedacht.



Photocredit: Michael Johansson

Alte Kommentare

von oh man 25.08.2009 22:42

Super Idee, ne 2-Track EP die man mit dem (alten) Album kaufen kann. Ich liebe die Musikwelt für sowas... Konnte man das Casting für den neuen Sänger bei RTL sehen?

von The Grotesque 26.08.2009 09:54

wenn Yul Brynner (m. e. einer der besten schauspieler, die je auf leinwände gepresst wurden; starb übrigens am gleichen tag wie orson welles!) und meister propper ein kind zusammen haben, dann sieht es aus wie dieser märchenprinz auf dem foto

von Zumindest... 26.08.2009 12:34

...wird der Kerl ne Hammerstimme haben, denn wegen der Optik haben die den wohl kaum ausgesucht !!! Jetzt hatter zumindest mal ne Chance, sich die kleene Bass Karin auf den Stick zu ziehen. Net schlääch....

von TheSSfly 26.08.2009 20:24

ähm...k....naja....gewöhnungsbedürftigxDDD aber leute...was hat richard mit seinen haaren gemacht o.O