STONE SOUR – Albumtitel steht fest

 

Stone Sour haben endlich den Titel ihres zweiten Albums, das voraussichtlich am 22. August erscheinen wird, bekannt gegeben: „Come What(ever) May“ wird das Stück heissen.

Ein Video für den Song „30/30-150“ wurde gerade in Los Angeles aufgenommen. Regie führte Paul Brown (Mötley Crüe, Otep) und das Photoshooting mit Chapman Bahler, der u.a. schon mit Velvet Revolver und Adioslave zusammengearbeitet hat, ist auch schon im Kasten.

Die Band plant den nächsten Monat hauptsächlich mit Proben zu verbringen, dann ein Video für „Through Glass“ aufzunehmen und anschließend ihre Europatour mit den Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park zu beginnen.

In der Zwischenzeit könnt ihr euch den eigens von der Band gedrehten Studioreport anschauen, der mit dem neuen Song „Reborn“ unterlegt ist. Es gibt das Video in drei unterschiedlichen Qualitäten.

http://www.roadrunnerrecords.de/artists/StoneSour