SUMMER BLAST 2010 - 2 neue Bands

 

Frisch für das diesjährige SUMMERBLAST FESTIVAL wurden 2 neue Bands bestätigt:

THE DILLINGER ESCAPE PLAN
IN BLOOD WE TRUST

Eine weitere Band soll am 15.03. verkündet werden.

Alte Kommentare

von Marv 09.03.2010 08:28

GEIL!!!!! IN BLOOD WE TRUST!!!! HAMMER!!!! aber Dillinger Escape Plan ist echt mal interessant :)

von boeni 09.03.2010 08:33

iwie lustig... dass der erste comment positiv für ibwt kommt. dabei sin die noch nicht mal würdig in der selben stadt am gleichen tag zu spielen wie dep. bringt mirn wenigstens en sack kohle mit

von beatcup 09.03.2010 09:11

Das Summerblast wird ja von Jahr zu Jahr beschissener. Das scheinen die Organisatoren gemerkt zu haben. THE DILLINGER ESCAPE PLAN ist zur Abwechslung mal ein Hammer.

von xmbx 09.03.2010 09:11

IBWT sind super nette Jungs und ich finds super das es in Deutschland auch langsam so wird wie in den Staaten, das für Festivals alle arten von HC eingebunden werden! DEP sind ne Live Granate freu mich drauf!

von boeni 09.03.2010 09:21

mag ja sein das in blood we trust nette jungs, aber das spielt keine rolle, wenn die musik mir absolut viel zu stumpf und billig is. ich mein die musik und nicht die bandmitglieder

von DrFaust 09.03.2010 09:38

Perlen vor die Säue!

von Marv 09.03.2010 12:55

kA ob mein comment so missverständlich war, aber die Freude über IBWT war NICHT ernst gemeint :D

von boeni 09.03.2010 14:27

sorry meine platte hängt manchmal^^

von luke 09.03.2010 20:39

das ist ja wie tag und nacht

von xmbx 09.03.2010 23:52

ich sehe mal wieder wie open minded die neue "HC Szene" ist...

von DrFaust 10.03.2010 08:00

Wenn ich Teil der "HC-Szene" wäre, müsste ich ja in Turnhose zum Summerblast gehen, IBWT abfeiern und ein paar Mädels so richtig schön ins Fressbrett treten. Nene, Szene ohne mich! :D

von boeni 10.03.2010 08:37

und dann neue öffentliche message: ''wie siehst du denn aus du spast?'' ei so wie dei dei vadda der dei mudda uff monte geholt hat:)

von xmbx 10.03.2010 08:40

Nur gut das es sowas nicht auch schon mitte der 90er bei allenmöglichen Belgien und Ami Bands Gab... In Belgien haben sich die Kids mitte der 90er bei Morning Again mit Plasik Schwertern vermöbelt. Oder bei weiteren Kult Bands wie All Out War oder Merauder... meint ihr da wurde früher vor der Bühne mit Rosa Häschen gekuschelt??? Versteht das nicht falsch, ich mag die ganzen Peinlichen Klons auch nicht, aber auch die gabs immer und überall...

von richard 10.03.2010 10:06

dass es das alles schon gab, heißt ja nicht, dass man es gutheißen sollte, oder? finde es persönlich gut, dass man sich gegenüber so ein gebären distanziert. das ist nicht der szene schädlich, es ist vielmehr förderlich.

von DrFaust 10.03.2010 10:59

Achso ist klar...nur weil man dagegen ist, dass irgendwelchen Mädchen die ein Konzert ansehen wollen mit einem gezielten tritt die Nase gebrochen kriegen, hat man auch grundsätzlich was gegen ein ordentliches Pit. Soviel zum Thema "open minded". ;) Ich find es sowieso so geil, dass Hardcore immer "Open Minded" und "Tolerant" sein muss. Toleranz heißt, dass Nazis auf Konzerten auch willkommen sind. Die Tür schwingt immer in beide Richtungen! Und wieso die ganze Diskussion? Weil die Crowd beim Summerblast mittlerweile so wirkt, als würden alle Turnhosenträger das ganze Jahr über nur für dieses eine Event trainieren und da das große Klassentreffen veranstalten und die meisten Leute hier wohl finden, das IBWT die perfekte Verpflichtung, DEP hingegen aber die totale Fehlbesetzung sind. Wer ist jetzt hier wo ignorant?

von boeni 10.03.2010 12:06

applaus aus der letzten reihe

von Choke 10.03.2010 12:06

IBWT > TDEP

von Chichi 10.03.2010 12:12

wasn das eig fürn festival? is das im exhaus oder open air? und wie kriegt man soviele bands an einem tag unter?

von Marv 10.03.2010 19:15

sowohl als auch ;) die eine Hälfte der Auftritte findet im Exil statt, die andere auf der Open-Air Bühne. Versteh grad net, was hier wieder son Stress ausbricht. IBWT ham ja auch schon letztes Jahr gespielt, wer meint er muss sie sehn soll seinen Spass haben... ich brauchs nicht. Aber im allgemeinen finde ich, dass es auf dem Summerblast doch recht gesittet zugeht. Habe letztes Jahr keine Stressereien mitbekommen und fand die Stimmung insgesamt sehr entspannt!