SUM 41 und ihr \"Underclass Hero\"

 

Als SUM 41 die Arbeit an ihrem neuen Album begangen, war sich Deryck Whibley (Sänger, Songwriter, Gitarist) nicht sicher, ob es überhaupt noch eine Band gab. Schließlich hat Gründungsmitglied und Gitarist Dave Brownsound die Band verlassen und auch mit dem Management ging man fortan getrennte Wege.

“Wir standen allein da”, erzählt Whibley, der das neue Album selbst produziert hat. „Die Leute sagten, dass wir uns von den ganzen Veränderungen nicht erholen könnten.” Wie falsch diese Leute lagen zeigt „Underclass Hero“. Das Album ist so persönlich wie es nur geht: Die Abwesenheit seines Vaters (“Dear Father (Complete Unknown)”), Daves Verlassen der Band (“So Long Goodbye”), der Kampf mit seinen inneren Dämonen (“Speak of the Devil”) sowie die politisch angehauchten und kritischen Songs “Still Waiting” (Does This Look Infected)“ und “Confusion and Frustration in Modern Times”.

"Underclass Hero" erscheint am 20. Juli.