TESTAMENT - Auftritte in Italien abgesagt

 

Die Bay Area-Thrasher TESTAMENT musste aufgrund von Terminproblemen die erst vor kurzem angekündigten Konzertdaten in Italien absagen. Die italienische Konzertpromoterin Debbie Bisceglia gab folgendes Statement von TESTAMENTs Management bezüglich der Konzertausfälle bekannt:

"Aufgrund von Ereignissen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen, sagen TESTAMENT zwei Shows in Italien am 31. August und am 1. September ab. Die Band möchte auf diesem Wege hierfür ihr tiefstes Bedauern ausdrücken."

Kürzlich gab es für Schlagzeuger Nick Barker Probleme mit dem Visum und wegen den Terminproblemen wird die Band Anfang August, also eher als ursprünglich geplant, ins Studio gehen um mit den Aufnahmen für das kommende Album mit Nuclear Blast zu beginnen. TESTAMENT bedankt sich sowohl bei seinen Fans für die kontinuierliche Unterstützung, als auch bei Debbie und den betreffenden italienischen Promotern für ihre Großzügigkeit und ihr Verständnis für die Situation. TESTAMENT werden bald zurück in Italien sein und die Shows nachholen. Die betroffenen Terminausfälle sind:
31.08. Velvet - Rimini, Italy
01.09. Route To Hell Fest - Palamaggio-Caserta, Italy