THE AMITY AFFLICTION - Roadrunnervertrag

 

ROADRUNNER Records haben The Amity Affliction unter Vertrag genommen.
Nachfolgend das Statement:

"THE AMITY AFFLICTION ist eine der derzeit interessantesten Hard Rock Bands aus Australien und hat dort bereits große Erfolge vorzuweisen; jetzt setzen sie dazu an, das Gleiche in den USA und Europa zu erreichen.
Am 21. Oktober wird Roadrunner ihr Album „Youngbloods" als Download veröffentlichen (Infos HIER), und Anfang 2012 starten dann die Aufnahmen zum Nachfolgerwerk - erneut mit „Machine" als Produzent, der bereits mit LAMB OF GOD, COBRA STARSHIP oder SUICIDE SILENCE zusammengearbeitet hat.

Ihre aktuelle Veröffentlichung „Youngbloods" stieg auf Platz 6 der australischen Albumcharts ein und wurde sowohl bei den ARIA Awards als auch den IMA Awards für die beste Hard Rock Performance nominiert. Nach ausgiebigen internationalen Tourneen sowie einem Slot auf dem Soundwave 2011 spielte die Band im Mai eine Headlinertour in Australien, für deren acht Shows insgesamt über 15.000 Tickets verkauft wurden - 4.500 davon in ihrer Heimatstadt Brisbane, wo sie in der Riverstage Arena spielten. „Youngblood" wurde von „Triple J's Short Fast Loud" und dem „Blunt Magazin" (in dem sie ihr drittes Covermotiv innerhalb von 18 Monaten bekamen) als Album des Jahres ausgezeichnet.

Ihr Heimatland haben THE AMITY AFFLICTION also offensichtlich erfolgreich erobert - jetzt ist der Rest der Welt dran.

Im Herbst wird die Band für drei Shows nach Deutschland kommen:

03.11.2011 Bochum - Matrix
04.11.2011 Köln - Luxor
05.11.2011 Stuttgart - Universum"