THE BLACK DAHLIA MURDER - Zu Viert auf Tour

BLACK DAHLIA MURDER Guitarrist John Kempainen hat die Band während ihrer US Tour mit MISERY INDEX und SOILENT GREEN sehr überraschend verlassen.

Dazu das Statement von Sänger Trevor Strnad:

"On the eve of our December tour with friends MISERY INDEX and SOILENT GREEN, we in THE BLACK DAHLIA MURDER are faced with a heartbreaking dilemma: John [Kempainen; guitar] has abruptly left the fold and refuses to accompany us on the tour. We are left with no choice but to carry on with the dates as a four-piece. The remaining members of the band apologize for these unprofessional circumstances, but we feel that it is best to go through with the tour and not disappoint the other bands as well as the fans who are looking forward to these shows. Please come out and show some BLACK DAHLIA love in our hour of need."

Alte Kommentare

von Tobe 29.11.2008 14:21

welcher war nochmal john ? shit, sowas is immer scheisse...

von Horsti 29.11.2008 19:10

@Tobe: Der Lockige, mit dem Piercing am Mund. Bin grad echt schockiert, TBDM ist meine Lieblingsband und nun sowas :(

von Phil 29.11.2008 22:01

poah wie behindert is das denn ?! Habe die Blackies schon 5 mal gesehen und kann mir die gar nich zu 4 vorstellen. sick...

von Pat 30.11.2008 11:12

so ein Mist! Zum Glück war es "nur" John. Die Songs schreibt ja komplett Brian, der andere Gitarrist. Aber mit nur einer Gitarre würd ich mir keine Show anschauen...das ganze riffing baut auf 2 Gitarren auf, die ganzen düsteren Harmonien entstehen ja nur dadurch. Hoffentlich ham die bis zur Europatour würdigen Ersatz...

Support