THE BOTTROPS - Steve Maschine hört auf

 

Hier das Statement:

"Hier schreibt Steve die Maschine,
Nach langen Überlegungen bin ich zu dem Entschluss gekommen bei den The Bottrops aufzuhören, auch an mir sägt der Zahn der Zeit und hinterlässt riesige Haufen von Sägespänen, blutige Finger, taube Ohren und die Gewissheit, dass ich der Sache eher im Wege stehen würde, als dieselbe nach vorne zu bringen. Will heissen, dass ich noch einmal ganz von "unten" anfangen werde. Der ewige Starrummel ging mir in letzter Zeit zunehmend auf die Nerven und ich bin auf der Suche nach etwas Anderem, was das sein wird, steht in den Sternen, aber davon gibts ja bekannlich ziemlich viele. Ich werde das Flaggschiff des Deutschpunks erstmal verlassen, um es mir auf einer kleinen Barkasse gemütlich zu machen, die sich auf ihren verschlungenen Irrwegen in unbekannte Gewässer, ja unbekannte Galaxien vom "Wind of Change" treiben lässt, blablabla.....

an dieser Stelle noch einmal Dank an alle TG-AGGROPOP-THE BOTTROPS-FANS,
*"IHR SEID SPITZE!"*
Eure Maschine (schnüff.....)"

...es wird natürlich weitergehen, ein neuer Drummer ist fest dabei und probt schon (mehr oder weniger) eifrig für die nächsten Studio-Sessions und die ersten Konzerte, sein Name: HERR CRISE, der Neue TheBottrop! Übrigens kein Unbekannter am Kreuzberger Punkrock-Sternenhimmel, früher war Hr.Crise u.a. bei Cut My Skin und diversen anderen Combos.