THE HAVERBROOK DISASTER - Albumstream!

 

Am vergangenen Freitag erschien das Debüt "Hopeward Bound" von THE HAVERBROOK DISASTER. Ihr könnt euch jetzt bei uns das gesamte Album in Ruhe anhören:

THE HAVERBROOK DISASTER "Hopeward Bound" - Albumstream by letitburn



Alte Kommentare

von xbanesworldx 06.06.2011 14:07

nicht schlecht. nicht überragend.

von sten 06.06.2011 14:16

jab, stimmt.. ist was zum "nebenbei" hören

von maddin 06.06.2011 14:51

ist okay aber nichts was ich unbedingt haben müsste..aber nicht schlecht. das cover ist bisschen von a day to remember abgeschaut..

von xthemenacex 06.06.2011 15:08

Liegt wohl daran, dass das Artwork vom gleichen Künstler stammt. ;) Ich find das Album echt gelungen. Vocals sind das einzige, an das man sich erst gewöhnen muss. Die waren auf den alten Sachen deutlich besser.

von julian 06.06.2011 16:21

Also ich finde das neue Album echt sehr gut und das cover ist auch echt passend :)

von julian 06.06.2011 16:22

habs mir gekauft !

von Ray 06.06.2011 16:40

Also mir gefällts,geht gut ins Ohr und die Vocals find ich jetzt nicht sooooo schlecht.Zwar nicht so kraftvoll wie beispielsweise ein Herr Vigil oder Schubach,aber besser als bei Continuance ^^

von dasTOBEK 06.06.2011 17:23

vocals besser als bei Continuance????? lol..

von horst 06.06.2011 19:50

naja von allem ein bisschen...nix halbes nix ganzes ne! eine weitere zwischen 100000anderen bands! langsam wirds öde

von smetbomon 06.06.2011 19:53

Die Vocals sind einzigartig..dass macht sie gerade so besonders..ist eben Geschmackssache. Ich finds gut ;)

von smetbomon 06.06.2011 20:02

achso ..und ich persönlich find die hinteren lieder auf der cd besser weil sie mehr melodie enthalten würd ich mir noch bisschen mehr wünschen :D

von Ray 06.06.2011 20:20

Tut mirleid,aber ich find den Continuance shouter einfach schlecht. Der klingt als wäre er heiser und seine Stimmbänder komplett im Allerwertesten. :D Wobei er bei den ersten Means-scheiben echt gut war. Egal,back to topic ...

von hannes 06.06.2011 20:29

stumpfes songwriting. immer das gleiche. schade eigentlich. habe wesentlich mehr von den jungs erwartet.

von Tihmm 06.06.2011 20:56

BAMMMM gefällt!!!

von dasTOBEK 06.06.2011 22:56

ich versteh den vergleich mit continuance sowieso nicht. der hat sowieso ne ganz andere art zu schreien..

von stimme 08.06.2011 09:34

Also musikalisch echt nicht schlecht und gut produziert, aber die Stimme ist echt gewöhnungsbedürftig!Gerade bei Hopeward Bound wo Raphael von Blackout Argument mitschreit und singt, merkt man den Qualitätsunterschied zwischen den beiden Stimmen brutal!Also musikalisch echt cool aber Stimme ist nich so meins!

von wario 08.06.2011 11:04

Braucht kein Mensch! Coverart, Produktion und Gastvocals passen mal überhaupt nicht zum höchstens mittelmäßigen Musikkönnen und besonders gaaanz miesem Geasangskönnen. Aber für Dorfkiddies reichts wohl.;)

von Duden 08.06.2011 12:22

Hahaha sind "Musikkönnen" Und "Gesangskönnen" überhaupt Wörter? naja für "Dorfkiddies" vllt schon. :D Super CD. Läuft rauf und runter. Sehr "echt" und mitreißend. Haters gonna hate.

von Tomme 08.06.2011 13:06

für eine junge Band aus hiesigen Gefilden auf jeden Fall respektabel. Allerdings fehlt mir Eigenständigkeit, da höre ich sehr sehr viel Ghost Inside und Konsorten raus. 2. Makel der Gesang: das ist nicht eigenständig, sondern ziemlich matschig und verkrampft. nevertheless, band wird ihren Weg gehen und das trotzdem nicht ganz unverdient.

von GNWP 08.06.2011 19:52

Musikalisch finds ichs ganz ok. nur mich stört ehrlich geesagt die stimme bzw die stimm(en). mir kommt es manchmal vor, bei jedem song einen anderen Sänger zuhören. aber deswegen das "können" der Band runter zumachen, ist falsch. cheers

von hallo??? 09.06.2011 09:45

gehts hier nach Belangloshausen? ja da sind sie hier richtig, einfach der Unkreativitätsstraße folgen und am Ideenmangelboulevard rechts ab.

von Kalle 09.06.2011 12:05

Trinken junge Leute heutzutage escht so viele Energiegetränke? Endorsments sind so wichtig geworden oder?

von Dr. Snuggles 10.06.2011 11:32

Kids, die vor Ihrem/oder dem elterlichen Reihenhaus posieren, dann aber ein Coverartwork haben,daß wohl die Zerstörung desselbigen naheliegen soll. Gibts da einen tieferen Sinn zu erkennen?

von Gast 10.06.2011 23:17

Zu geil...wie sich jetzt alle wieder auf das musikalische Können und den tieferen Sinn von Fotos und Artwork auslassen! Einfach nur lächerlich...für mich persönlich macht die Mucke einfach nur Spaß! Kann ich nur feiern! Es heißt immer ja langweilig, macht jeder etc. Mich zeckt aber selten was an! Hier isses so. Kein Plan warum - is mir auch latte!

von ich.. 11.06.2011 19:25

...sehe das genauso. warum sind auf allschools nur wannabe experten am start?? feiert die jungs, macht doch einfach nur spaß!!!

von Ich finds krass... 11.06.2011 19:28

...wie viele Vollidioten hier anscheinend rumschwirren! Artwork hin oder her, die Mukke is geil, Ende!

von @ich&ich finds krass 12.06.2011 12:35

Immer wieder schön, konstruktive Comments zu lesen. Tragen wirklich zu einer guten Diskussion bei. Keiner will Euch Eure Lieblingsband wegnehmen. Die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Bandphoto&Coverartwork ist dennoch legitim.

von coverartwork 12.06.2011 12:47

:D:D:D:D es heisst albumcover ihr spassten

von hast du... 13.06.2011 13:37

...dir die internetseiten der jungs mal angeschaut?? das ist doch kein bandfoto um himmelswillen XD das is nur irgend ein schnappschuss den die jungs von allschools hier reingestellt haben. erst denken, dann schreiben.

von @ Hast du 13.06.2011 19:02

Meinst Du im Ernst, ich schau mir von jeder Kellercombo die Pics im Internet an? Ich fand halt die Diskrepanz zwischen den 2 Bildern interessant, kann ja auch sein, daß ich da was falsch interpretiere, aber die Comments die danach gefolgt sind sprechen ja eigentlich für sich.

von @@hast du 14.06.2011 04:02

du checkst also NICHT die Bilder, hältst dich aber an ihnen auf und kommentierst sie? und machst dir die mühe "kellerbands" überhaupt erst auf allschools auszuchecken und... sag mal, hast du 'n leben? und nur weil du nich das einzige "genie" dieser community bist fühlst du dich auch noch im recht? respekt. hatet wie ihr wollt, die jungs werden ihren weg gehn.

von @@hast du 15.06.2011 09:23

Das ist doch aber der Punkt. Ich habs weiter oben schon versucht rüber zu bringen, mag ja sein Kellerband, mag auch sein Schema F, mag auch sein das die weder gute Sänger sind noch Virtuosen an ihren Instrumenten sind....aber WTF!? Wieviele Punkbands sind besoffen auf der Bühne und beherrschen nur 3 Akkorde! Ich versteh einfach nicht wie man bei Hardcore und Punk....ja selbst bei Metal auf technisches Verständnis abgehen kann! IMO muss die Musik einfach Energie rüberbringen und Leute zum Abgehen animieren! Und das ist hier gegeben -anscheinend nicht nur meine Meinung

von Moses 15.06.2011 20:38

Jeder weitere Kommentar wäre zuviel Aufmerksamtkeit für die Combo. In 2 Jahren werden die Ihre Ausbildung bei der Bank/wahlweise Ihr Studium beendet haben und keine Sau interessierts mehr. Jaja Community blah blah blah. Ich schreib Community mit F U T T

von aufmerksamkeit... 23.06.2011 20:40

...hat die band auf jeden fall verdient, mehr als solche bescheuerten unüberlegten kommentare. ich denke man sollte Respekt vor so harter Arbeit haben. weiter so jungs.

von Obstkorb 24.06.2011 23:33

Mensch! Wenn Musik machen so harte Arbeit ist, dann lasst es. Wo isn das Problem? Proben, mit Kollegen Musik machen, Songwriting, Aufnehmen, Designer, Mixer/Master suchen. Kommt mal klar. Viel Anstrengung ist es, aber nur positive. Wenn ich vier mal am Tag scheissen gehe ist das auch viel Arbeit. Aber keiner kaufts, weils immer noch scheisse ist.

von obstkorb.. 26.06.2011 01:39

...wie LUSTIG... haha...ha. :D