THE HEROINES - are back again

 

Soeben erreichte uns folgende Meldung aus der schwäbischen Punkrock-Galaxis und wir freuen uns, nicht nur darüber, das die Heroines an einem neuen Album arbeiten, sondern auch wiedervereinigt und um eine Gitarre reicher wieder für Liveshows zur Verfügung stehen! Hier der O-Ton von Galactica:

"Es war ein schwerer Abschied, als Electra im Sommer 2004 in ferne Galaxien aufbrach, um unvorhersehbare Abenteuer zu bestreiten. Niemand konnte vorhersagen, ob sie heil wiederkehren oder ob es ein Lebewohl für immer werden würde. Beinahe ein Jahr zog ins Land, in dem die zurückgelassenen Heroines ihre Blicke jede Nacht gen Andromedanebel richteten, um nach ihr Ausschau zu halten. Nun war es endlich soweit.

Electra hatte ihre Mission erfolgreich erfüllen können und ist nun zurückgekehrt, um der Welt von ihren Heldentaten zu berichten. Doch sie kam nicht alleine. Mit an Bord fand man einen Kopfgeldjäger aus dem NGC 206, dessen Heimatplanet vor einigen Jahrhunderten zerstört wurde.

Im gemeinsamen Kampf wurden die beiden ein unzertrennliches Team und so können The Heroines mit Kai Karibik stärker denn je ihren Plan in die Tat umsetzen: To save theworld in style."

Die ersten beiden Dates:
04.06.2005: Lindau - Club Vaudeville
30.07.2005: Königshofen - Kulturschock