THE SORROW mit neuem Album und Tour

 

Am 29.10. erscheint das dritte, selbstbetitelte THE SORROW Album „The Sorrow“ über Drakkar / Sony.

Für Andi, Dominik, Mätze und Tobi schlägt mit diesem Werk die Stunde der Wahrheit. Nach dem überraschenden Erfolg von „Blessings from a Blackened Sky“, ein traumhafter Start für die damals völlig unbekannte Formation aus Vorarlberg, und „Origin of the Storm“, auf dem sie ihren Sound perfektionierte und die Essenz ihres damaligen Schaffens vereinte, will es die Band nun wissen.

THE SORROW haben sich neu definiert und sind sich dabei doch treu geblieben. Die klassischen Rezepte haben einem unbändigen Willen, neues Terrain zu beschreiten, Platz gemacht. 13 einzigartige Songs, die alles in sich vereinen, was Metal großartig macht, sind dabei entstanden. Mit dem neuen Album beschreitet die Band nicht nur Wege, auf denen sie selbst noch nicht war – THE SORROW nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit in musikalisches Neuland.

Auch live werden THE SORROW wieder zu sehen sein. Hier sind die aktuellen Tourdaten. Weitere Konzerte in Benelux, Skandinavien und Österreich werden demnächst bekannt gegeben:


28.10.2010 Spielboden - Dornbirn (AT)
29.10.2010 Barfly - Sonthofen
30.10.2010 Kantine - Augsburg
31.10.2010 Paradox - Ingolstadt
02.11.2010 Stadtmitte - Karlsruhe
03.11.2010 Schacht 1 - Oberhausen
04.11.2010 Vortex - Siegen
05.11.2010 Knaack - Berlin
06.11.2010 Bastard Club - Osnabrück
07.11.2010 Logo - Hamburg
14.12.2010 NCO Club - Schwäbisch Hall
15.12.2010 Cafe Central - Weinheim
16.12.2010 Rockfabrik – Ludwigsburg


Alte Kommentare

von just a fan 09.08.2010 13:45

THE SORROW sind der Wahnsinn

von ja: 09.08.2010 15:13

WAHNSINNIG einfallslos. KsE & AILD Coverband...

von Schliesse... 09.08.2010 15:42

...mich zweiterem an :-) Laaaaang und weilig !

von TheGrotesque 09.08.2010 16:04

immerhin konsequent, da KSE ihr letztes album auch selbstbetitelt haben...und wie sehen die denn mittlerweile aus? lächerliche band!!

von besser 09.08.2010 18:37

als manches andere

von einmehle 09.08.2010 20:23

gute live band und ebenso symphatisch (was ja auch klar ist - sind ja österreicher)!!

von talas 09.08.2010 22:47

Allerdings.. megalangweilig.. und jetzt wurde A Day To Remember auch noch ins Cover-Repertoire aufgenommen... guckste hier http://userserve-ak.last.fm/serve/_/22496283/A+Day+to+Remember++2009.jpg sieht irgendwie ähnlich aus XD

von TOM 12.08.2010 07:54

Sympathische band aber so dermassen langweilige und einfallslose Musik....das "betreten von Neuland" laut news wird wahrscheinlich darin enden,dass mehr cleanvocals vorkommen,und das dann als "innovativ" und "neu" verkauft wird,haha