THROUGH THE EYES OF THE DEAD- Albumdetails online

 

THROUGH THE EYES OF THE DEAD werden ihr drittes Album mit "Skepsis" betiteln und via Prosthetic Records releasen.

"Skepsis" besteht aus diesen Tracks:
01. Parasite Throne
02. Dementia
03. No Haven
04. Perpetual Defilement
05. Inherit Obscurity
06. The Manifest
07. Defaced Reality
08. Siphonaptera From Within
09. Insomnium
10. Skepsis

Gitarrist Justin Longshore: "The recording process for 'Skepsis' has been going really well. We really focused on writing a record that will satisfy fans of our previous two records along with pushing new boundaries. Danny is currently finishing up vocal tracking and we couldn't be any more satisfied with the way things are sounding. I'm really stoked for everyone to hear these new songs."


Alte Kommentare

von Horsti 22.09.2009 13:23

Kann ja nur besser werden als die letzte Scheibe, da der Sänger ja jetzt nen anderer ist. Der auf Malice war einfach nur grottig.

von ian 22.09.2009 15:46

schon wieder ein anderer sänger? fand malice generell schwach. ep und bloodlust waren aber ziemlich dick.

von tatti 22.09.2009 15:56

jo bloodlust war damals ziemlich fett

von John Fire 22.09.2009 20:01

Malice war deutlich besser als alles davor. Man muss nur Dead End Roads hören und fertig. Die haben jetzt aber doch auch nen neuen Drummer oder? Das wär schade, der auf Malice war der hammer.

von Bumsgeburt 23.09.2009 00:49

könnte ich mal wieder hören. fand die "damals" richtig fett!