THROWDOWN - Diese Woche im Studio

 

THROWDOWN werden morgen ihr neues Album "Deathless" aufnehmen, das Ende des Jahres über E1 Music (ehemals KOCH Records) erscheinen soll.

Sänger Dave Peters kommentiert: "We're pretty stoked, to say the least. We hope you're ready for these songs. Barring anything catastrophic occurring, like my left hand catching on fire or the Skittles factory ceasing production and thus killing Mark, you should be able to find the new album sometime toward the end of the summer/beginning of fall. But first thing's first; let's record the shit and melt faces."

Alte Kommentare

von MUnkvayne 21.04.2009 14:28

bis haymaker = grandios! vendetta = noch gut! venom & tears = langweiliger pantera rip off! hab die befürchtung das es nix gibt.....

von FKK 21.04.2009 14:35

@MUnkvayne: Glückwunsch zum Sieg in Kölle! Die neue THICK AS BLOOD klingt ähnlich wie die alten THROWDOWN zu Haymaker

von Bumsgeburt 21.04.2009 15:21

ich stimm euch beiden zu :honk:

von tgm 21.04.2009 17:22

die neue thick as blood is müll.. hab nicht gedacht das die noch stumpfer werden können, wobei die erste stumpf aber hörbar war..die neue aber einfach nur schlecht und stumpf ist. neue throwdown kann eigentlich nur besser werden als die letzte. was aba nix heisst weil die v&t im niemandsland war..

von rapha 21.04.2009 23:27

das einzige was (meiner meinung nach) an der venom and tears cool war war das artwork,aber das war kein gewohnter throwdown sound mehr. haymaker war eine wahnsinnig gute scheibe,nach jahren hört man die noch echt gerne =)

von arndt 16.05.2009 13:51

beste thowdown is immer noch die "you don´t have to be blood..." mit Abstand für mich

von Shit 16.05.2009 20:08

100% Zustimmung an Arndt