TIME HAS COME trennen sich von Gitarristen

 

Hier das Statement:

"Um der Gerüchteküche endgültig den Wind aus den Segeln zu nehmen - es stimmt tatsächlich, wir haben uns von unserem Gitarristen Dan getrennt. An diesem Schritt führte kein Weg vorbei um unsere Vorstellung von dem was Time Has Come für uns bedeutet weiter verfolgen zu können. Obwohl es eine sehr schwere Entscheidung war, da dies den Verlust von 2 langjährigen Bandmitgliedern in nicht einmal 3 Monaten bedeutet, werden wir den Posten auch dieses Mal nicht neu besetzen. Wir werden diesbezüglich einfach sehen was die Zeit so bringt. Zu den Gründen gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Wir haben bis zum Ende versucht alles wieder in den Griff zu bekommen, hierzu gehört bekanntlich aber das Einlenken und Entgegenkommen ALLER Beteiligten. Andere als Verräter die vom Leben keine Ahnung haben darzustellen, das ist nicht schwer. Vielleicht mal drüber nachdenken. Erwachsen sein hat nicht immer nur etwas mit dem Alter zu tun. Wie gehts jetzt weiter? Wir sind motivierter denn je und freuen uns saumäßig auf die für den Sommer und den Herbst geplanten Shows und jeden eizelnen von euch. Es gibt für uns kaum großartigeres als Shows zu spielen. Man sieht sich beim Sucks n Summer!
Malte, Dennis, Marcel, Chrischi

Time Has Come."