UNITED NATIONS - Coverartwork hat rechtliche Folgen

 

UNITED NATIONS haben Probleme mit dem Coverartwork des Debüts. Hier ein Statement:

"We worked [on the cover art] with this British anarchist artist named James Cauty, and he did all this great stuff. But it had some copyright issues, and that's why all the distributors and stores refuse to carry it. We have 1,000 copies of this album sitting around with artwork that has been banned and we're trying to figure out what to do with those."

Alte Kommentare

von ian [ttr] 06.09.2008 15:50

hmm die website von denen ist echt bedenklich gestaltet...aber ich dachte schon alein die verwendung des namens würde ärger mit sich bringen... wie verhält sich das eigentlich bei verwendung von filmclips? wie z.B aktuell bleeding through mit dem 300 spruch oder graf orlock mit....einfach mal allem oO nee die haben ja unter anderem songs die zur hälfte aus filmclip besteht. interessiert mich mal.