Unglück beim Pressure

 

Beim "Pressure-Festival" ist es am vergangenen Wochenende zu einem schlimmmen Zwischenfall in Herne gekommen. Dort hat ein 26-jähriger Mann nach einem Schlag in die Lebergegend einen Kollaps erlitten und ist an den Folgen im Krankenhaus gestorben. Der Unfall hat sich wahrscheinlich beim "Violent Dancing" ergeben. Berichten zufolge war der Konzertbesucher bei einer sogenannten "Wall Of Death" beteiligt.