VALLENFYRE - bestätigen fünf Auftritte in Deutschland

 

Nach dem Tod seines Vaters gründete Paradise Lost Gitarrist Gregor Mackintosh vor vier Jahren die Extrem-Metal Band Vallenfyre. Zusammen mit Hamish Glencross (My Dying Bride) an der zweiten Gitarre, Scoot (Doom, Extinction Of Mankind) als Bassist und Adrian Erlandsson (At The Gates, Paradise Lost, The Haunted) an den Drums veröffentlichte die Band aus dem britischen Halifax 2011 ihre erste EP „Desecration“ sowie das Studioalbum „A Fragile King“.

Vergangenes Jahr tourte Mackintosh zunächst noch anlässlich des 25-jährigen Geburtstages von Paradise Lost durch ganz Europa, ehe die Aufnahmen zum zweiten Vallenfyre Langspieler begannen.

Im Oktober kommt die Gruppe für fünf ausgewählte Termine nach Deutschland.


Kingstar präsentiert:
VALLENFYRE
plus Special Guests

09.10.2014 Essen (Ger), Turock
10.10.2014 Köln (Ger), MTC
11.10.2014 München (Ger), Kranhalle
12.10.2014 Wiesbaden (Ger), Schlachthof
13.10.2014 Berlin (Ger), Magnet