VIJERIAH - Neue Band von Steffen (Ex-WFAHM/WITH ABANDON)

 

Der ehemalige Sänger der Bands WAR FROM A HARLOTS MOUTH und WITH ABANDON Steffen hat mit VIJERIAH eine neue Band. Unterstützt wird er dabei unter anderem von seinem ehemaligen WITH-ABANDON-Bandkollegen Martin am Bass. Zu hören davon gibt es hier etwas:



Die Debüt-EP unter dem Namen "Alcatraz" erscheint am 14.4.

Alte Kommentare

von duck 12.03.2012 22:34

geilet ding!

der song is echt megamächtig. bin schon gespannt auf die hater ...

von hater... 13.03.2012 00:59

werden kommen, keine sorge..is doch eh alles müll, bis auf die untergrundkapelle, die auch wirklich keiner kennt, halt untergrund und so..^^

von TOM 13.03.2012 07:09

Sorry Dudes,bei aller Huldigung...der Gesang passt mal null & zu der Musik...nervt nur...

von Hank 13.03.2012 08:14

Absolut nerviger Scheiß!

von gute-musik-kenner 13.03.2012 10:37

uber-mega-super-hyper-scheiss

von damn 13.03.2012 14:31

Was ihr habt?! Ich finds tight!

von tom 13.03.2012 15:36

stimmt , is ne deutsche band , da muss wieder gehated werden. hatte ich auch bei bust a move geschrieben und hier bestätigt sich wieder alles.

von Tobe 13.03.2012 19:10

stimme find ich nach wie vor gut, der song an sich könnte etwas gestrafft werden.....

von @ TOM 13.03.2012 23:34

Deutsche Bands bekommen keinen Bonus für "Made in Germany"! Raff es endlich.

von der hater hater 13.03.2012 23:49

hab den song garantiert schon 20 mal gehört jetzt und finds immer noch geil (:

von chriz 14.03.2012 10:05

geiler track!

von @@tom 14.03.2012 11:36

nö, ich seh das einfach nicht ein :P

von chriz 14.03.2012 11:39

quasi frei nach dem motto: wenns nicht meine band schafft, dann auch keine andere deutsche band...:D

von TOM 14.03.2012 12:24

Hat nich mit deutsch oder nichdeutsch zu tun...mir gefällt der gesang einfach nich,ob der Sänger jetzt aus Deutschland oder Simbabwe kommt is mir relativ latte

von lol 14.03.2012 18:40

Simbabwe > Deutschland szenemäßig zumindest

von gesang passt nich 14.03.2012 20:15

stimmt "harter" gesang und "harte" musik passen gar net

von TOM 15.03.2012 10:14

ich find den gsang halt nich "hart"sondern nur nervig...wenn er wenigstens "hart" wäre,wärs ja cool...

von welche 15.03.2012 10:37

band hat denn deiner meinung nach harten gesang, tom?.

von TOM 15.03.2012 10:59

Hatebreed z.B.!

von dann 15.03.2012 20:14

viel spaß beim hatebreed hören dein persönlicher eindruck bleibt dir unbenommen und wurde von der allgemeinheit mit ehrfurcht zur kenntnis genommen

von das reimt sich 15.03.2012 23:35

und ist somit jetzt schon besser als der song

von TOM 16.03.2012 09:45

oder vileicht auch caliban! das is harter gsang meine freunde!

von stinker 16.03.2012 09:47

@ TOM: du hupfnudel. cahliban und hatebreed sind ma so kacke! wenns um "harten" gesang geht kommt mann um system of a down nich hehrum!!!!

von Transmetropolitan 03.04.2014 11:57

Für alle, die auf Steffens Vocals stehen – checkt hier, wie er Unanswered von Suicide Silence covert: https://www.youtube.com/watch?v=tFe2rUOXoXY :)

von ike 04.04.2014 10:00

hätte einfach mit With Abandon weitermachen sollen. haben mir persönlich mehr zugesagt.

von Cooler Song 06.04.2014 10:19

Hört sich vielversprechend an. Ich fand Steffen bei Wfahm immer besser als den jetzigen Shouter. Und von wegen harter Gesang - soso Hatebreed und Caliban sind härter... :D Zumindest der Hatebreed Sänger ist monoton hoch 10, also wert das "hart" findet...naja

von ike 07.04.2014 09:19

naja, eine gewisse Härte in der Stimme kann man Jamey Jasta nicht absprechen, Monotonie hin oder her. Obs gefällt ist wie immer Geschmackssache, aber ohne ihn wären Hatebreed nicht Hatebreed.

von thedude 14.04.2014 15:33

einmalige stimme! gefällt mir sehr. transmetropolitan war auch die beste wfahm platte!