WHEN ALL LIFE ENDS - NEues Album

 

Die niederländische Band WHEN ALL LIFE ENDS hat ihr neues Album "The Eye Devours" so eben eingespielt. Nach der EP "Paradise of Pain"(2006) und dem Album "Reign of Ruin" (2007) ist dies das erste Album in neuer Besetzung. Die 12 Tracks wurden aufgenommen in den Excess Studios in Rotterdam unter der Produktion von Robbe K (Obsidian/Disavowed). Als Gastsänger ist Joel Sta (Pyaemia/Arsebreed) auf einem Titel zu hören. "The Eye Devours" soll Anfang 2010 auf den Markt kommen. Bis zur entgültigen Veröffentlichung der CD kann die Produktion auf der website www.whenalllifeends.com verfolgt werden. Kleine Videoclips geben einen Eindruck von der Aufnahmeprozess wieder.