WINDS OF PLAGUE bereiten neues Album vor

 

Winds Of Plague werden demnächst zusammen mit Produzent Matt Hyde ins Studio gehen, um ihr drittes Century Media Records Album aufzunehmen. Dazu Sänger Jonny:

"The first three shows on Mayhem [Fest] have been mind blowing. It has been nothing but huge turn outs and absolutely insane shows. The Mayhem crowd definitely knows how to fuck shit up. From Oompa Loompas to Jager girls and everything in between, the Mayhem experience is one of a kind and I strongly suggest a fan of any kind of heavy music to make it out to a show. We have been pretty busy out here but have managed to continue working on new material and immediately following the tour will enter the studio with Grammy Award winning producer Matt Hyde to record our third release."

Alte Kommentare

von theDude 15.07.2010 08:09

gut, das letzte Album war nämlich scheiße!

von ByranX 15.07.2010 15:00

Solche Bands braucht kein Mensch. Können mit Despiced Icon und Oceano sterben gehen

von @ byran 15.07.2010 15:05

hallo herr troll

von ByranX 16.07.2010 12:17

nix troll

von The Blackest Incarnation 18.07.2010 18:02

Mir unbegreiflich, wieso diese Band derart gehyped wird momentan. Ob die nun ein neues Album releasen oder nicht, interessiert mich null.

von xRISEx 19.07.2010 08:51

@eins drüber: Werden sie? Eigentlich kam mir das nur nach Decimate The Weak so vor. Auch sehr geil, dass sie offensichtlich nicht mal selber wissen, dass es ihr viertes Album ist... (A Cold Day In Hell / Decimate The Weak / The Great Stone War). Aber okay, wäre nicht die erste Band die ihr schlechtes Debüt irgendwann vergessen haben will.