WOLF - posten Cover Artwork, Tracklist und weitere Details zum neuen Album „Legions Of Bastards“!

 

Vermisst du das Gefühl, als du zum ersten Mal „Number Of The Beast“ oder „British Steel“ gehört hast? Den Moment, als du vom Bett aus wilde Air Guitar Attacken im Kinderzimmer hingelegt hast? Den Augenblick, als du mit dem nächstbesten Stift in deiner Schultasche die Logos deiner Lieblingsbands auf deine Jeansjacke gekritzelt hast? Als du vorm Spiegel standst und solange die Birne gebangt hast, bis du umfielst?



Tja dann heißen wir euch herzlich willkommen zum 6. Album von WOLF – „Legions Of Bastards“! Der Nachfolger zum für einen schwedischen Grammy nominierten 2009er Album „Ravenous“ entstand mit Produzent Pelle Saether im Studio Underground in Vasterås, Schweden. Gibt es Neues auf „Legions Of Bastards“? Ja, großartige neue Songs! Ansonsten? Nicht viel, aber erwartet ihr von Motörhead stilistische Veränderungen? Fuck, nein! Auf ihrem neuen Album klingen WOLF wie die WOLF, die wir lieben und haben nicht einmal ihren Coverdesigner gewechselt. Es ist immer noch Thomas Holm, der Mann, der die Cover der legendären Mercyful Fate Scheiben „Melissa“ und „Don’t Break The Oath“ gemalt hat.


WOLF dazu: „Legions of Bastards” ist das Resultat harter Arbeit, Schweiß und Blut. Unsere Musik kam schon immer von Herzen, aber das neue Album klingt für uns noch ehrlicher und direkter als je zuvor. Wir scheuen uns nicht, zu sagen, dass es ein FANTASTISCHES Album geworden ist. Wenn ihr es ebenfalls klasse findet, dann bangt dazu als gäbe es kein Morgen. Falls nicht – uns völlig schnurz, wir bangen trotzdem weiter!”

„Legions Of Bastards“ erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 22. April 2011!

WOLF „Legions Of Bastards” Tracklist:
1. Vicious Companions
2. Skull Crusher
3. Full Moon Possession
4. Jekyll & Hyde
5. Absinthe
6. Tales From The Crypt
7. Nocturnal Rites
8. Road To Hell
9. False Preacher
10. Hope To Die
11. K-141 Kursk


Das Ltd. Edition Digipak wird gleich zwei Bonustracks bieten und zwar „6 Steps“ (der Japan-Bonussong vom Vorgängeralbum „Ravenous“) sowie die Metal Church Coverversion „Method To Your Madness“. Und da wir von PURE FUCKING METAL reden, wird es „Legions Of Bastards“ natürlich auch auf Vinyl geben, dem einzig wahren Format für Metal!

WOLF Live:
Supporting ACCEPT:

17.03.2011: UK - London / The Garage
18.03.2011: UK - Pontins Prestatyn / Hammerfest
19.03.2011: IRELAND - Dublin / The Village
20.03.2011: IRELAND - Belfast / Spring & Airbreak
22.03.2011: UK - Sheffield / Corporation

Festivals:
30.04.2011: GER - Dortmund / Rock In Den Ruinen
04.06.2011: SWE - Blädinge/Tyrolen / Muskelrocken festival
12.08.2011: UK - Catton Hall/Derbyshire / Bloodstock Open Air
20.08.2011: GER - Dinkelsbühl / Summerbreeze Festival

Weitere Daten folgen demnächst…





Alte Kommentare

von wuuuuuu 12.03.2011 17:45

fuck ist das coverartwork ecklig!!!!