YOUR DEMISE - Neuer Song online

 

Ende März erscheint mit „The Golden Age“ das neue Album der englischen HC Combo YOUR DEMISE.
Mit "Forget About Me" könnt ihr euch einen ersten Einblick verschaffen.

Alte Kommentare

von chreys 03.01.2012 12:04

Finde die Cleanparts einfach nur schrecklich...

von Hardcore Hannes 03.01.2012 12:22

Da muss ich chreys Recht geben! Bisher fand ich eigentlich die clearvocals bei YD als nicht so störend aber das hier geht leider gar nicht! Schade!

von Chef 03.01.2012 14:02

Schade. Mucke für 16-jährige Homofürsten

von hahaha 03.01.2012 14:30

geiler vorpost^^ der refrain ist echt nich so der hammer.....find eigentlich alles von YD gut aber das lässt mich ein wenig mit vorbehalt aufs neue album blicken.

von klaus 03.01.2012 14:43

oh man...YD ohne Cleanparts wären 1000x stärker..immer wieder ärgerlich

von oh your demise.. 03.01.2012 14:55

gefällt mir, bis auf die Cleanparts.. naja hoffentlich sind solche cleans keine normalität auf dem album.

von Rob 03.01.2012 16:14

weiss gar nicht, was ihr alle habt. geile gute-laune mukke.

von Gelber Powerranger 03.01.2012 18:32

Die besten Parts des Songs sind die Parts von David Wood. Ich trauere weiterhin George Noble nach.

von schön 03.01.2012 18:35

wie hardcore heutzutage nur noch homophobes schwulenbashen is mir gefallen die clean parts, denn ich bin tolerant im gegensatz zu euch

von Ob 03.01.2012 20:31

der die Clean Parts gesungen bekommt? Sicherlich nicht, klappt ja im Moment auch nur jämmerlich. Trotzdem ein richtig guter Song!

von Sellout 03.01.2012 20:35

once, the blood stayed on the blade. now the blood stays on the tamp...

von vandersmutx 03.01.2012 23:42

David Wood hat wirklich wieder mal geile arbeit geleistet aber Ed's stimme ist viel besser geworden!

von entschuldigung 04.01.2012 11:39

die frage aber wer ist david wood überhaupt?

von itze meh 04.01.2012 13:01

fronter von down to nothing und spielt bei terror (bass oder gitarre)

von harry 04.01.2012 13:32

hey, die waren doch mal straight edge?

von Also, 04.01.2012 16:26

ich finde zwar, dass Punk und Hardcore auch ohne kurze Camouflagehosen und ohne Terrormitglieder echt gut sein kann, aber wenn es denn sein muss...stör' ich mich jetzt nicht unbedingt dran. Guter Song, eigentlich!