Plattenkritik

25 Ta Life - Best of Friendz/Enemies

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

25 Ta Life - Best of Friendz/Enemies

 

Vor einen gutem Jahr hiess es noch das 25 Ta Life wieder zusammen sind und wieder Shows spielen. Wieder zusammen? So kann man das nicht nennen; Rick Ta Life hat 3 neue Bandglieder gefunden und hat wieder angefangen live zu spielen. Ich fand 25 Ta life in Zeiten von "Keepin it Real" und "Strength thru Unity" ganz okay eigentlich. Aber von den alten Zeiten ist wirklich nix
über geblieben. Ich kann eigentlich schon schreiben dass dies bis jetzt mein meist enttäuschendes Release 2003 ist. Alles an dieser MCd ist einfach schlecht: das Songwriting, den sehr peinlichen Gesang von Rick, die schwache Produktion, die Texte und nicht zu vergessen das Artwork. Eine Band wie 25 Ta Life gehört heutzutage nicht mehr auf ein Label sondern auf einen Mühlhaufen. Eigentlich ist ein Skull noch zuviel für diese MCD.

Alte Kommentare

von Tobe 21.03.2009 13:57

bandglieder... mühlhaufen.... naja, früher warnse wirklich mal ganz okay... ich glaub rick ist wieder auf tour oder ? hat halt nichts anderes gelernt where were you the day rick ta life rode on a horse ???

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media