Plattenkritik

46 Short - Specimen

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

46 Short - Specimen

 

Bin zwar wieder mal spät dran, das Release wurde ja schon Anfang 1999 auf den Markt geworfen, aber besser spät als nie J!
Ex-Final Conflict lassen grüßen, und eigentlich machen 46 Short auch dort weiter wo sie aufgehört haben! Alles ziemlich schnell und typischter Punkrock der alten Schule. Schnell und hecktisch geht's hier zu und abgesetzt wird erst wieder wenn die 16 Songs vorbei gerauscht sind. Ziemlich anstrengend für mich zu hören, aber auf jeden Fall coole abwechslungsreiche Muke.
Das Artwork ist ziemlich cool geworden, in diesem anrüchigen blau....hell, yeah! Die Texte sind ganz unterschiedlich, mal persönlicher Natur, mal sozialkritisch, fragenaufwerfend - sehr interessant geschildert und regen zum nachdenken an! Zieht euch das Teil mal rein, gelungene Abwechslung zum Hype 2000!
Auf der Tour die erst vor ein paar Monaten war musste man einfach anwesend sein!!!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media