Plattenkritik

59 Times The Pain - Calling The Public

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

59 Times The Pain - Calling The Public

 

Eigentlich hätte man es schon erwarten können, da das vorige Album schon mehr in Richtung Punkrock ging! Ich hatte noch immer die Hoffnung das sie den Weg zurück zu ihren alten Sachen wieder finden würden, doch leider haben sie hier rundum enttäscht! Der Höhepunkt der Band war deutlich bei 20% of my Hand. Diese Album kann mich nicht mehr mitreissen, es rockt nicht mehr und ist schlichtweg dem mainstream Punkrock verfallen! Was superschlecht ist, das man bei manchen Songs so ein miese geklatsche im Hintergrund hört und die Gitarrenriffs nerven einfach nur! Von den schnellen energischen HC-Songs ist 0 übergeblieben - Jungs was ist mit euch passiert??? Hier bleibt kein netter Satz über, und das arrogante Coverpic sagt genug - Magnus kauf dir ne neue Gitarre und lass dich dabei nicht in den Arsch ficken!!!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media