Plattenkritik

A Strength Within - Still Seaching

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.05.2011
Datum Review: 04.08.2011

A Strength Within - Still Seaching

 

A STRENGH WITHIN, das sind vier junge Belgier (Mike, Kevin, Junior, Yves), die seit 2009 zusammen Hardcore spielen.
Mit „Still Searching“ ist nun der Nachfolger ihres Debüts auf Silber gebrannt. Still Searching ist in gewisser Weise schon mal ein Nach-Hause-Kommen für die Belgier, denn die CD wird über Perspective Records veröffentlicht (BE).
Musikalisch gibt’s kernigen, schnellen Hardcorepunk. Der Klang ist rau, düster und schmutzig. Nur leider kann (mich) die Qualität der Aufnahme nicht überzeugen. Die Shouts zu unklar, die Gangshouts ohne Facetten - einfach nur eine Wand von rufenden Menschen die auf einen zurennt.
In punkto Songwriting verstehen es A STRENGH WITHIN Energie aufzubauen und den Spannungsbogen durch die gesamten vier Tracks der EP mitzunehmen. A STRENGH WITHIN machen Lust auf ein Live Set. Ihr Hardcorepunk ist es einfach Musik, die auf die Bühne gehört und nicht in den Plattenspieler.
Der eingefleischte A STRENGH WITHIN-Hörer wird sich wohl kaum von der meinerseits kritisieren Soundqualität stören lassen und das ist gut so. A STRENGH WITHIN sind Underground, das passt zu ihnen und macht sie authentisch.

Tracklist:
01 Never Forget
02 Still Searching
03 Different Directions
04 Retrospect
Total: 07:45 Min

Alte Kommentare

von :D 05.08.2011 07:44

iiih der letzte heißt ja wie ich. mein beileid du arme, gebeutelte existenz :-3

Autor

Bild Autor

Mitch

Autoren Bio

Mitch // 25 // Regensburg // Wanderlust // Roadtrips // hope.faith.love

Suche

Social Media