Plattenkritik

A Traitor Like Judas - Nightmare Inc.

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970
Datum Review: 22.11.2005

A Traitor Like Judas - Nightmare Inc.

 

A TRAITOR LIKE JUDAS aus Braunschweig nehmen via Dockyard1 / Good Life das Zepter auf und lassen Bände in Sachen Brutalität sprechen. Nach einer vielversprechenden Debüt-EP "Poems For A Dead Man" sowie dem Longplayer "Too Desperate To Breathe" und der "Ten Angry Men" Split mit UNDER SIEGE ist es an der Zeit den nächsten Schritt in der eigenen Evolution zu vollziehen und das ist den Jungs mit "Nightmare Inc." Ziemlich gut gelungen.

Der abgewetzte Oberbegriff des Metalcores, der wahrscheinlich zum Unwort 2005 gekürt wird, lässt sich auch nur noch bedingt auf den Sound der Braunschweiger anwenden, die auf dem Weg sind sämtliche Hardcore Tendenzen auszumerzen. Stattdessen haben A TRAITOR LIKE JUDAS gehörig von den tödlichen Metallcerealien gefrühstückt und preschen ordentlich groovend mit dem Opener und erstem Highlight "Die Without.." aufs Schlachtfeld. Der Sound der Jungs ist wesentlich dichter geworden und klingt deutlich weniger breiig als man es bei dem vorangegangenen Material erlebte. Gerade bezüglich der technischen Versiertheit hat man sich im Gallopp nach vorne bewegt, die Gitarrenfraktion frickelt gelegentlich Melodien in die wuchtigen Passagen und die Drums knüppeln so einigen Genrevertreter aus der Liga. Der deutlichste Fortschritt lässt sich jedoch dem wütenden Mann am Mic, Björn, zuordnen, der brutaler denn je keift, schreit und grunzt. Hier wird zu keinem Zeitpunkt das Aggressionspotential schleifen gelassen oder gar in das nervige Wechselspiel aus cleanem Gesang und Geschrei eingestiegen, welches man ja nur noch auf die Ohren bekommt. Die Jungs haben Biss und entwickeln sich fleißig weiter. Leider habe ich die Release Party verpasst aber mit Hits wie Nightmare Inc., From My Cold Dead Hands, oder dem bereits erwähnten "Die Without.." kann ich auch ohne die Überprüfung der Livequalitäten des neuen Materials die aktuelle Langrille von A TRAITOR LIKE JUDAS empfehlen.

1. Intro
2. Die Without...
3. No More Silence
4. Nightmare Inc.
5. From My Cold Dead Hands
6. The Swan
7. A Good Day To Die
8. Memory Hall
9. To The Bones
10. You Rip Our Guts Out
11. On Freedom Square

Alte Kommentare

von Shawn 22.11.2005 23:47

LOL

von torbs 22.11.2005 23:55

jetzt fängst du wieder damit an, du weißt doch wozu es führt... kümmer dich lieber um deine fans aus dem saarland

von Fan aus dem Sauerland 07.06.2012 15:55

Und an uns denkt wieder keiner !

Autor

Bild Autor

Torben

Autoren Bio

Allschools Chef

Suche

Social Media