Plattenkritik

Absurd - Plagues of injustice

Redaktions-Rating

Tags

Info

Release Date: 01.01.1970

Absurd - Plagues of injustice

 

Absurd gaben mir diese selbst aufgenommene CD in Bordeaux, als sie die Opener für All Out War machten.
4 Songs, zwei Sänger, treibende Grooves. Englische Texte, powerviolence Einflüße, aber überwiegend groovy. Live sind sie cool, gehen halt ab als dürften sie sich davon von den Dämonen freikaufen, von denen sie in ihren Texten erzählen. Sind wohl auch Edger mit dabei. Ist echt eine gute CD, würde mal sagen, daß sie für eine Eigenproduktion das beste herausgeholt haben. Wer auf Metalsachen oder Crust ala Doom steht, der liegt hier genau richtig. Sind übrigens bald im Süden Deutschlands zu sehen.

Autor

Bild Autor

Jens

Autoren Bio

Suche

Social Media