Plattenkritik

Adam West - Ready Steady, Adam West!

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Adam West - Ready Steady, Adam West!

 

Bei vielen klingelt es vielleicht mit dem Namen Adam West... frei nach dem Motto, wie? Macht der auch Musik? Aber die Band hat sich nur nach dem 60er Jahre Batman Schauspieler benannt und wurde in Deutschland noch nie so für wahr genommen. Diese Discography umfasst die 20 interessantesten Songs seiner Zeit aus 1993-1999. Das beste aus den limitierten Singles, nicht veröffentlichten Raritäten, Compilations und den besten 5 Songs ihrer ersten beiden in Europa nicht erschienen Alben Mondo Royale und 13 de Luxe. Die meisten Tracks sind noch nie auf CD erschienen.
Der Sound ist sehr rock'n'rollig und punkrockig. Erinnert an die Misfits die sich mit AC/DC und Mike Ness gepaart haben. Die Musil ost cool aber irgendwie sind mir obig genannte doch lieber. Adam West ist nette Partymusik und hier oder da ein Song rockt auch recht gut, aber die 20 Songs am Stück sind schon etwas viel auf einmal.

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media