Plattenkritik

Agnostic Front / Discipline - Working Class Heroes

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Agnostic Front / Discipline - Working Class Heroes

 

Diese Live-Split-CD wurde in der bekannten Lintfabriek in Kontich/Belgien aufgenommen und von Roger Miret himself produziert.
Zu hören gibt es ein komplettes Liveset von beiden Bands, insgesamt dicke 31 Songs verpackt in einem schönen Old Skool Design und in mehr oder minder guter Qualität.
Von beiden Bands sind Hits, sowohl als auch neue Songs und natürlich das obligatorische Pauly The Beerdrinking Dog von Vinnie Stigma zu hören, welcher Ono Cromags Kids gewidmet wurde und welcher auch wie gewöhnlich richtig schlecht war. Aber was wäre ein AF Set ohne Vinnies von Schnaps und Hanf geschwängerten Sprüche... genau!
Discipline haben sich ja mittlerweile sehr gemausert und waren auch Teil der Eastpak Resistance Tour im November... Ich muss ehrlich zugeben das mir die neueren Songs von Saints & Sinners besser als die Alten gefallen aber dennoch sind die songs ganz cool.
Alles in allem eine nette Idee und eigentlich auch längst überfällig und noch dazu ein nettes Weihnachtsgeschenk!

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media