Plattenkritik

American Nightmare - Backround Music

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

American Nightmare - Backround Music

 

Diese Band bekommt, denk ich, in schnellen Tempo immer mehr Fans. Eine Band die eine goldene Zukunft vor sich hat. Nach ihrer MCD auf Bridge 9 war ich auch an diese Band verkauft. AN haben mittlerweile bei einem größeren Label an die Tür geklopft, und sind von Equal Vision direkt beherbergt worden. Gänsehaut bekomme ich auch wenn ich diese erste Full Length höre. American Nightmare sind wie Hochgeschwindigkeitszug der an einer vorbei prescht. Wütender Old School mit einer sehr angepißten Stimme. Ich kann mir vorstellen das man sich am Anfang etwas an die Stimme gewöhnen muss, aber AN ist wie tattoowieren, wenn man einmal angefangen hat kann man nicht mehr aufhören. Ebenfalls wie auch bei der MCD find ich das Artwork hammermäßig gut. Wir können uns bereits auf die Unity Tour freuen, denn dann werden American Nightmare mit Agnostic Front, Nerve Agents uvm. nach Europa kommen! CHECK IT OUT !!!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media