Plattenkritik

Among  The Living - Broken Foundation

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Among The Living - Broken Foundation

 

“Among the Living - follow me or die”- Die Jungs sind große Anthrax Fans, Das ist schon ein grosser Pluspunkt. Doch jeder der jetzt denkt "yo cool, eine neue Band beeinflusst durch Anthrax das klingt ja interessant, muss ich unbedingt hören" Der kann ich leider schon enttäuschen. Musikalisch liegen ATL überhaupt nicht in der gleiche Ecke.
Es sind metallischen Einflüsse zu hören, aber dann eher in Richtung Slayer, gemischt mit heftigen Beatdownstücke die an Bulldoze erinnern. So... eine kleine Beschreibung wie Among the Living klingen. Einen kleinen Minuspunkt finde ich das leicht durchschaubares Gitarrenspiel und die fehlende Eigenständigkeit. Okay ich denke die meisten werden jetzt aufhören mit lesenJ „Broken Foundation“ ist eine Mcd und hat 6 Songs. Der Produktion ist gut gelungen, der Gitarrensound hätte etwas kräftiger gekonnt, ist aber in Ordnung.

Ich denke die jenige die into brutale Metalcore ala Kickback, Bulldoze oder Shattered Realm sind, können Among The Living gut verdauen. Check mal aus dann!!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media