Plattenkritik

Anal Thunder - Will Fuck For Crack

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Anal Thunder - Will Fuck For Crack

 

Es ist noch nicht so lange her, da haben wir die Splitcd von Anal Thunder und NRSV besprochen, welches nicht so der Renner war. Anal Thunder kann mann nicht wirklich ernst nehmen. Die Band macht nur Party und blödsinn, das ist naturlich nicht schlimm. Das Problem ist die können überhaupt nicht spielen alles klingt so schräg. Meine Güte....Diese „ will fuck for crack“ cd, die mit ihren 9 Songs irgendwo zwischen Full Length und MCD liegt fängt mit dem ersten Satz „ the only thing that matters is my ass. I got such a great ass“...... an, und so ist bei jedem Song blödsinn zu hören. Der Höhempunkt ist der schrecklichste Coversong den ich jeh gehört habe: Sabrina’s „Boys, Boys“ der da so klingt wie ein haufen Finnen die 3.0 Promille Alkohol intus haben und veruschen Musik zu machen - FURCHTBAR!!!!

Autor

Bild Autor

Rico

Autoren Bio

Suche

Social Media