Plattenkritik

Antigama - Resonance

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 21.05.2007
Datum Review: 30.05.2007

Antigama - Resonance

 

ANTIGAMA heißt der neue Stern am Relapse-Himmel und wie fast üblich für ein Relapse-Release präsentieren uns die Mannen um ANTIGAMA destruktiven Grindcore mit vielen Frickeleinlagen. Doch es geht nicht nur stumpf zu auf ihrem Label-Debüt für Relapse und ihrem insgesamt zweiten Album namens „Resonance“, denn die ein oder anderen Jazz-Frickel Einlage wurde auch noch integriert und sorgt für ein rundes Hörvergnügen.

Dennoch kommt man um die Aussage „Vertonter Wahnsinn“ nicht herum, denn ANTIGAMA ballern ein enormes Brett runter, dass glatt an eine Mischung aus Dillinger Escape Plan meets Napalm Death zu erinnern vermag und einen nicht weniger verstört und hilfesuchend zurücklässt. Freunde des gepflegten Mathcore mit Affinität für Grindcore könnten durchaus ihren Gefallen an dem kranken und verdammt fiesen Output von ANTIGAMA haben, denn hier ist ein wilder Genre-Cocktail entstanden, der trotz extrem schneller Doublebassattacken und krankem Gebrüll/Geschrei immer wieder zurück zu ruhigen, schleppenden Midtempo-Parts findet und für eine absolut notwendige Verschnaufpause sorgt. Hätten ANTIGAMA den Fehler begangen und eine reine Grindcore-Platte veröffentlicht, hätte man ihnen durchaus einen Strick draus drehen können. Aber in diesem Fall wurden sehr geschickt Math- und Grindcore Elemente miteinander verstrickt, dass man nur von einem gelungenen Labeleinstand sprechen kann. Zwar sind ANTIGAMA ein weniger subtiler was ihre Herangehensweise im Vergleich zu anderen Genregrößen (wie DEP und With Passion) angeht, dennoch macht „Resonance“ einen überzeugenden Eindruck und lässt sich ohne Gewissensbisse an jeden Math-/Grindcore-Anhänger weiterempfehlen.

Tracklist:
01. Pursuit
02. Sesmic Report
03. Ecstasy
04. Neutral Balance
05. Order
06. Pending
07. Remembering Nothing
08. Barbapapex
09. Psychonaut
10. No
11. After
12. By And By
13. Shymrok
14. Types of Waste
15. Asylum
16. Unreachable
17. Stars

Alte Kommentare

von FKK 17.07.2007 09:07

Song 5 killt!!

Autor

Bild Autor

Dario

Autoren Bio

-

Suche

Social Media