Plattenkritik

Astrolites - Hard Luck

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 02.05.2008
Datum Review: 28.04.2008

Astrolites - Hard Luck

 

Die 3 Schweden von Astrolites bestehen seit 2002 und spielen seit dem „High Speed Rockabilly“ so bezeichnen Sie selbst Ihren Musikstil. Inspirationen für Ihren Stil holen Sie sich aus den Genres Rockabilly, Swing, Surf und Punk. Ihre 13 Song starke Full Lenght wird Fans des Rockabilly, Rock & Roll und Swing viel Freude bereiten. Die Songs gehen direkt ins Tanzbein und man möchte gleich vom ersten Song an die Tanzfläche stürmen.

Songs wie Hotrod From Hell oder Hard Luck haben einen sehr starken Sing along Effekt und sind Live sicherlich ein absoluter Abräumer. Bei keinem der 13 Songs treten Astrolites auf die Bremse, sondern geben immer Vollgas. Man sollte die 3 Schweden auf jedenfall im Auge behalten, man wird sicherlich noch einiges von Ihnen hören. Wer die Jungs mal live erleben möchte kann dies am 03.05.08 in Leverkusen tun. Dort treten Sie im Saal Nordhausen auf. Von mir gibt´s 6 von möglichen 10 Skulls.

Tracklist:

01. Rumble In The City
02. Flyin´ Deuce
03. Dynamite
04. She´s A Knock Out
05. Hotrod Frm Hell
06. Justine
07. Swinging Cats
08. Hard Luck
09. Nitro
10. Let´s Work It Out
11. Devils Peak
12. Knocked Out
13. Prison Bound

Autor

Bild Autor

Christian Z.

Autoren Bio

-

Suche

Social Media