Plattenkritik

Awkward Thought - Ruin A Good Time

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Awkward Thought - Ruin A Good Time

 

Die Cd kam kurz bevor ich auf die Awkward Thought Show in Düsseldorf ging und ich hatte nicht die Gelegenheit sie mir gut anzuhören. Anyway, ich hatte ein witziges Gespräch mit John Franko darüber. Wir sprachen über die Songs, wie das Artwork zustande kam usw. Das ironische dabei ist dass er selbst das Artwork ebenfalls grässlich findet, und Sean Taggart eigentlich für coole Zeichnungen (siehe Agnostic Front, Crumbsuckers) einen Namen hat, nicht für seltsame Computerdesigns. Anyway es gab wohl ein kleines Zeitproblem und darum ist das Artwork jetzt wie es ist... errr.. nicht so schön. Die Musik ist ganz klar anders. Anders? Hmm... abgehackter, punkiker und dann immer diese Bizarre Stimme von John Franko. Ich denke dies ist eins der Albem das wächst, in dem man es möglichst oft anhört. Der erste Song "Return The Compliment" ist meiner Meinung nach der Beste des Albums, einige sind dabei, für die kann ich gar kein Gefallen auftun, und wieder andere sind eigentlich ganz cool. Awkward Thought gehen einfach ihren eigenen Weg und wie man hier sieht, es ist ihnen Scheiss egal was andere denken, sie machen ihr Ding und damit hat sichs. Ich mein das verdient schon seinen Respekt denn eigentlich versucht im Moment doch eher jede Band möglichst catchy, cool oder tough zu sein.
Alles in allem, muss ich wirklich zugeben das die CD teils recht anstrengend ist, aber auf jeden Fall ist sie es wert gehört zu werden. Wer nun neugierig geworden ist, checkt http://www.iscreamrecords.com/awkward_thought.htm, ihr werdet es nicht bereuen.

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media