Plattenkritik

Bad Astronaut - Acrophobe

Redaktions-Rating

Info

Release Date: 01.01.1970

Bad Astronaut - Acrophobe

 

Wenn man sich hier das Label ansieht und dann Bandmembers von Lagwagon, Swingin' Utters, Nerf Herder oder Me First and The Gimme Gimmes dazunimmt, könnte man denken, na ja eben wieder mal eine nette Surfpunk Geschichte! Weit gefehlt! Bad Astronaut ist um einiges emotineller und auch musikbetonter gestaltet! Ich würde sagen eine gute Mischung aus Emo und California Punk die mir sehr gut gefällt! Mit ihren unschlagbaren Coversongs von Elliott Smith's Needle in the Hay und Hedy West's 500 Miles haben sie ja eh schon fast gewonnen, und den Rest machen die Erfahrung und die gute Produktion von Mark Trombino wett!
Das Artwork ist ziemlich lustig wenn auch simpel und in einem furchtbar stechendem blau!!! Texte sind nix besonderes aber nett zu lesen! Alles in allem hat mich diese CD auf jeden Fall sehr überrascht und ich bin mal gespannt was noch so kommen wird von dieser Band.

Autor

Bild Autor

Simone

Autoren Bio

Suche

Social Media